Call of Duty Nvidia quadro fx 4400?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

NVIDIA Quadro Grafikkarten sind absolut nicht für Gaming gemacht.

Sie wurden beispielsweise für 3D und Grafikberechnungen etc. hergestellt. Also für Firmen, Bild- und Videobearbeitung etc.

Da kannst du mit Call of Duty zusammen nichts anfangen.

Davon abgesehen ist CoD Modern Warfare 4 nicht einmal erschienen und es ist ebenso nicht einmal bestätigt, ob es denn dieses Jahr noch erscheinen wird, wobei ich davon stark ausgehe.

Keiner von uns kennt die Systemanforderungen und man weiß nicht, wie das Spiel optimiert wird und wie viel Leistung es an sich benötigt...

Fakt ist, mit der Quadro Grafikkarte ist das Schwachsinn.

Davon abgesehen kann ich gerade keinen AMD FX 4400 ausfündig machen. Stimmt die Bezeichnung? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein auf keinen Fall!!!

Die sind eher was für Garafik und videobearbeitung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein die karten sind für was hanz anderes gedacht die treiber sind auch nicht zum Spielen ausgelegt.

Außerdem betreibt man mit der karte zb 3D Echtzeit berechnungen .

Kannst du hier auch lesen

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=444602

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TypmitnemPC
09.01.2016, 11:07

Weiß ich warum hätte ich mir die denn sonst geholt

0

Was möchtest Du wissen?