Call of Duty black ops 3 mit 15?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also natürlich entscheiden das deine Eltern. Du kannst lediglich versuchen sie umzustimmen indem du sagst dass du mit deinen Freunden zocken willst. Mit irgendwas von wegen das Spiel ist nicht brutal kommst du nicht davon... Ich an deiner Stelle würde mir das Spiel von meinen Freunden zum Geburtstag schenken lassen, das klappt immer. Dann hast dus ja und es wäre schade wenn dus nicht benützt. Alternativ einfach kaufen und zocken wenn deine Eltern nicht hinschauen. Aber probier das mit den Freunden das klappt am besten.

Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThxForHelpSupp
14.03.2016, 19:34

Belastend für den Freund der es ihm kaufen "muss" ...belastend...belastend...lastend..tend..d.. (Cooles Echo ne?)

0

Eine direkte Antwort habe ich jetzt nicht, aber es soll nicht gut sein. Ich habe es selbst nicht und hole es auch nicht. BO2 wir mir schon zu viel. Es gibt auch viele gute und/oder kostenlose Spiele, die mehr Spaß machen. An den CoD Shooter hast du schnell die Lust verloren. 1000 Leute töten für eine neue Tarnung? Das ist doch unnötig. Sag deinen Freunden, dass sie sich ein unnötiges Spiel gekauft haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede einfach mit deinen eltern was soll ich dir sagen ich kenn deine eltern nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spiele saß Spiel auch und bin 13! Das geht in Ordnung,wenn du gut in der schule bist und nicht immer ragest. Außerdem solltest du alle anderen Spieler in ruhe lassen und sie nicht als hur*nsohn beleidigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag deine Eltern und keine fremde Leute im Internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du das Spiel unbedingt spielen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Banane990
14.03.2016, 17:15

Weil es cool ist. und alle meine freunde es auch spielen

0

Was möchtest Du wissen?