Calcprotectin auf 243 und schmerzen im rechten unterbauch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo EcksMecks,

der Calprotectin scheint ja erhöht zu sein. Das ist er normalerweise nur bei einer Entzündung im Darm. Ich würde auf jeden Fall zu einem Gastroenterologen gehen, der Ahnung von Crohn und Colitis hat. Der kann dann ja weitere Untersuchungen, wie eine Darmspiegelung, machen.

Nicht jeder Arzt und auch nicht alle Krankenhäuser haben Ahnung von chronischen Darmentzündungen, da solltest Du auf jeden Fall zu einem Spezialisten bei dir im Umkreis gehen.

LG und alles Gute, Julia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EcksMecks2012
26.04.2016, 22:01

unsere UniKlinik in Essen ist eigentlich sehr gut....

0

Was möchtest Du wissen?