Calciumcarbid + Wasser?

3 Antworten

Kalk (CaO) hat eine große Affinität zu Wasser. Es reagiert sofort zu Kalklauge. Den Vorgang nennt man "Kalklöschen".

Will man aus Karbid Acetylen machen, dann muss man im Wasserüberschuss arbeiten, damit das Karbid vollständig umgesetzt werden kann. 

Also ist die Reaktion dann: CaC2+H2O->C2H2+CaO und dann: CaO+H2O-> Ca(OH)2?

1
@FlutterW

Ich glaube nicht, dass intermediadär CaO entsteht, die Reaktion geht sofort zum Ca(OH)2

1

Welche Art von Reaktion ist das denn?
Das beantwortet deine Frage schon zu einem großen Teil.

Jedenfalls wenn man Wasser im Überfluss dazukippt.

Mit einer geringen Menge Wasser wüsste ich erst mal nicht, was gegen deine zweite Reaktion spricht. Dass nichts dagegen spricht, spricht aber nicht unbedingt dafür.

*Warum findet die Reaktion statt meinte ich natürlich 😅

Was möchtest Du wissen?