Calcium in Lebensmitten? Wo ist es überall drinn?

4 Antworten

Viel Kalzium ist auch in Brokkoli, Rucola und Fenchel enthalten. Es gibt auch Mineralwasser, die besonders reich an Kalzium sind. Obstsorten wie Feigen, Datteln, Hagebutten, Rosinen und Aprikosen solltest du auch meiden.

Die Antwort hast du selbst schon gegeben: Ca steckt in sämtlichen Milchprodukten. Im Beipackzettel müsste aber auch stehen, dass man nach der Einnahme nach 2-3 Stunden Wartezeit wieder Milchprodukte verzehren kann. Natürlich gilt die Wartezeit auch auch vor Einnahme des Antibiotikums.

Milchprodukte: Käse, Joghurt, etc. Manche Obstsorten, wie Bananen enthalten auch Calcium.

Halte die Wartezeit ein; das erleichtert es, denn es ist nicht leicht völlig calciumfreie Nahrung zu finden.

milch/produkte soll man sowieso weglassen

Wieviel Calcium und Magnesium ist ca. in einem Liter Leitungswasser?

..............

...zur Frage

Was entzieht den körper calcium?

Hallo. Ich habe gehört das milch den Körper Calcium entzieht. Stimmt das? Ich habe gehört das es Calcium entzieht wegen den tierischen Eiweiß. Ich habe aber auch gehört,dass es Calcium entzieht wegen den Phosphor. Also,warum entzieht milch das Calcium? Wie viel? Danke :-)

...zur Frage

Keine Calcium mit Antibiotika?

Mein Arzt hat mir Antibiotika verschrieben und meinte ich solle 2 h vor und nach der Einnahme keine Käseprodukte essen weil dort Calcium drinne ist...Nur Calcium ist doch überall drin sogar im Wasser...Habe mir vorher 2 Bananen gegessen und selbst da ist Calcium drin?!

...zur Frage

Schmand bei Antibiotika?

Hey

Ich brauche mal schnell Eure Hilfe . Und zwar nehme ich seit gestern Antibiotika. Ich habe mal gehört, dass bei Antibiotika Milchprodukte nicht so gut sind. Aber wie ist das gemeint? Meint man damit, dass man nur keine großen Mengen an Milch trinken soll oder soll man ganz auf Milchprodukte verzichten? Ich habe nämlich ganz großen Appetit auf Schmand...meint ihr ein halber Becher Schmand schadet?

Falls ihr den Namen des Antibiotikas wissen müsst : Azithromycin

Danke im Voraus

...zur Frage

Bei Antibiotika auf calcium reiches Mineralwasser komplett verzichten?

Hallo,
ich lese jetzt des öfteren das man Mineralwässer mit Calcium bei Antibiotikaeinnahme weg lassen soll.
Mein Arzt meinte, Milchprodukte einige Stunden vor der Einnahme verzehren, nicht mit dem Antibiotikum. Milch enthält ja auch Calcium.
Ich habe vergessen zu fragen wie das mit Wasser aussieht, habe auch schon meine erste Tablette genommen (Roxi Aristo) & calcium reiches Wasser getrunken.
Ich weiß jetzt nicht was ich essen und trinken darf. -.-
Das Leitungswasser kann man nicht trinken, das ist total Kupfer belastet bei mir.
Kann mir da einer helfen?
Absonsten rufe ich bei der Praxis noch mal an.

...zur Frage

10 Tabletten Calcium genommen?

Was passiert wenn man zu viele Calcium Tablette nimmt, ist das gefährlich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?