Cajon-Welches Holz für Schlagplatte?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Nuss 0%
Pflaume 0%
Ebenholz 0%
Kirsche 0%
Eibe 0%

3 Antworten

ich denke deine Frage betrifft nur die Schlagplatte (das der Korpus aus dickerem Holz besteht ist dir sicher klar) . 2,5 bis 3 mm Schlagplatteaus Sperrholz ist gut. Keine Angst auch die dünne Schlagplatte hält, da du 1. die Platte an Korpus verleimst bzw. oben schraubst und 2. nicht sehr feste draufschlagen mußt um einen guten Sound zu haben. Die Schlagplatte kannst du lackieren, lasieren, beizen, ölen oder wachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Baumarkt wirst Du in der Stärke nur Sperrholz bekommen , Hartfaser wäre zu instabil und alles andere zu dick . Massivholz bekommst Du nicht im Baumarkt und in den Stärken nur als Furnier,welches so dann nicht stabil genug ist ! Du kannst Dir jedoch Sperrholz bei jedem Schreiner mit deinem Holz der Wahl furnieren lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Igittt
29.01.2013, 15:22

Wie viel kostet das ????

0

Das Stück Sperrholz+ Furnier wird unter 10 Euro kosten , dazu kommt aber die Arbeit , die ich mit 20 Minuten veranschlagen würde . Wenn Du nen netten Schreiner findest , macht er es für ca. 20 Euro denke ich .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?