Cajón-Hilfe

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich dachte das auch mal. Dann bin ich mehr oder weniger zufällig in einem gut sortierten Laden in eine Cajon-Beratung hinein geraten und habe nur zugehört. Danach war ich davon überzeugt, dass es bei Cajons genauso ist wie bein anderen Instrumenten. Die billigen taugen meistens nichts und man muss sich seines selbst aussuchen, weil alle anders klingen und sich anders anfühlen.

Die Unterschiede sind wirklich groß, auch bei guten und entsprechend teureren Cajons.

Was vielleicht noch funktionieren könnte: Wenn Du keine Eile hast, findest Du vielleicht ein Marken-Cajon auch günstig gebraucht bei Quoka.de oder in den ebay Kleinanzeigen in Deiner Nähe.

Ansonsten: In eine guten Musikladen gehen und Trommeln, was das Zeug hält. Oder Vortrommeln lassen. Und dann entscheiden. 'Blind' online kaufen wäre mir zu risikoreich, weil nur der unmittelbare Vergleich hilft, das Beste in Deiner Preislage zu finden

Huhu,

Bei Instrumenten guten Sound für wenig Geld zu verlangen ist leider etwas naiv. Ich habe eine Cajon für 90 Euro und die klingt schon nich pralle. Guck mal bei thomann im onlinestore. Da gibts bei den meisten stücken auch hörproben. Erwarte dir aber nicht zu viel.

Schau mal hier vorbei. http://www.cajonkaufen.com/

Die Seite bietet dir gute BEratung und er hilft dir auch gerne per E-Mail weiter. Super Beratung und Infos auf der Seite auf wie man an günstige Noten usw. komm

Kann ich zu 100% nur empfehlen.

Erstmal danke für die Antworten.

Könntet ihr vielleicht was zu den Steinbach Cajons sagen??

Finde die so ganz gut,kann man von ihnen ein Minimum an Klasse erwarten?

LG

Was möchtest Du wissen?