Caesar-Verschlüsselung Java

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

class Caesar

  // Anfang Attribute
  // Ende Attribute
 
{
 
  // Anfang Methoden
  public static String caesar (String quelle, int verschiebung) {
   //von hier
  quelle = quelle.toUpperCase();
  //bis hier was hinzugefügt
   int laenge = quelle.length();
   String ergebnis="";
   for (int i=0; i<laenge; i++) {
     char buchst = quelle.charAt(i);
     ergebnis = ergebnis + charCaesar(buchst, verschiebung);
   }
   return ergebnis;
 }
 
 private static char charCaesar(char buchst, int verschiebung) {
   String alphabet="ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ";
 
 
   if(buchst==' ')        //Leerzeichen bleibt gleich
   {
    return ' ';
   }
 
   int pos = alphabet.indexOf(buchst);
   int endPos = (pos + verschiebung) % 26;
   return alphabet.charAt(endPos);
 }
 
 
 public static String deCaesar (String code, int verschiebung) {
  return caesar(code, 26-verschiebung);
 }
  // Ende Methoden
}
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist so leicht , das bekommt man normal in 5 Minuten hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?