Cadillac Alante in Schweiz zulassen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin,

da hätte sich der Käufer eher Gedanken drüber machen müssen, COC-Papiere gab es nun einmal 1989 nicht. Auch in Deutschland ist das Fahrzeug mit einer Einzelbetriebserlaubnis zugelassen worden, das Auto wurde offiziell nie über GM in Deutschland vertrieben.

Er braucht die deutschen Fahrzeugpapiere, auch mit Außerbetriebsetzungsvermerk, und idealerweise das Einzelgutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis. Für den Nachweis des Abgas- und Geräuschverhaltens muß er sich in der Schweiz an eine Prüfstelle wenden, was er sinnvollerweise vorher mit den kantonalen Strassenverkehrsamt abklärt. Ist umständlich, aber nicht unlösbar.

Das Formular 13.20 und den Verzollungsnachweis wird er sich ja wohl bei der Einreise in die Schweiz geholt haben.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?