Cache ausschalten = streaming "legal"?

3 Antworten

Sobald der Streaming-Portalbetreiber die Filme auf seinem Portal den Nutzern zugänglich macht, bedient er sich dem Recht der öffentlichen Zugänglichmachung aus § 19a UrhG. Dieses Recht steht jedoch nur dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2 Satz 2 Nr. 2 UrhG).

Dann wird das video nicht mehr auf der Festplatte zwischengespeicher,sondern direkt aus dem Ram gespielt.Geht bei schnellen Rechnern mit sehr sehr viel Ram,16 GB oder mehr,sonst wirds wohl ruckeln.Illegal ist streamen nicht,schliesslich wird jedes Youtube video und die von Maxdome auch gestreamt

Aber es müsste ja dann sowieso heruntergeladen werden und dass währe ja sowieso "illegal" ...

0

Also dürfte alles so klappen, bräuchte nur den Cache "aus machen" und fertig? :D Weil das Amtsgericht Leipzig hat das streamen in Deutschland offiziell für illegal erklärt, frag einfach mal google ;)

& Danke ^.^

0
@ZxSxE

Was sind dann bitte "legale Streams" ?? Es gibt für alles ein UrhG & damit wäre praktisch jeder Stream illegal oder etwas nicht? o.o''

@jak22: Es reicht wenn du das einmal schreibst! ^^

0
@KairuTheOnlyOne

Wenn Du Dein Urlaubsvideo auf Myvideo/Youtube usw. einstellst, und so Deinen Verwandten zur Verfügung stellst, ist das zB legal.

Wenn Du es beim ersten Mal nicht kapierst, tippe ich das gerne noch einmal langsamer.

0
@jak22
  1. Tipp das bitte noch 1000 mal wenn du nichts besseres zu tun hast

  2. Ihr redet davon dass das streamen auf Youtube legal ..und.. auf kinox to & co illegal wäre.. Aber man findet (fast) alle Filme die´s dort gibt auch auf Youtube - findet die Logik!

  3. Wenn ich ein Urlaubsvideo für meine Freunde/Verwandte auf youtube/myvideo reinstelle, liegen die Urheberrechte bei mir! Das heißt wenn du es dir ohne mein Einverständnis anguckst und es im Cache zwischen gespeichert wird, dann verletzt du meine Urheberrechte und machst dich strafbar. (so kam ich auf meine Frage, vllt versteht ihr sie jetzt besser)

  4. Ich hab es nicht nötig mich noch mehr zu informieren, da ich bereits alle infos zusammengetragen habe, welche ich finden konnte, deshalb frage ich ja hier!

  5. Ich habe eine Frage gestellt auf die ich nirgendwo eine Antwort gefunden habe, mit der Hoffnung dass vllt hier jmd was weiß. Aber wenn ihr keine Ahnung habt & nur auf Streit aus seit, dann schreibt lieber gar nichts. Denn falsche Antworten helfen hier keinem!

0

"Illegal ist streamen nicht"

Richtig. Es kommt nicht auf die technik an, sondern auf den Inhalt.

0

Ich kann dir zwar nicht etwas rechtlich ganz korrektes sagen, aber ich glaube, dass es in Deutschland dann nicht wirklich legal ist. Die Rechtslage ist ziemlich kompliziert. In Österreich müsste es meines Wissens legal sein, ich bin mir aber nicht sicher ...

ich weiß, hab ja legal extra in anführungsstrichen geschrieben ;)

0

Was möchtest Du wissen?