Cabonara ohne Speck (Schwein)?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt kaum ein absurderes Fertigprodukt, denn in Carbonara ist nichts drin, das getrocknet von Nutzen ist und man braucht auch keine Gewürzmischung, nur Pfeffer.

Machs halt ohne Schinken. Ganze Eier (oder Eigelb mit Sahne) mit Parmesan Salz und Pfeffer verrühren und Spaghetti kochen. Die Spaghetti direkt nach dem kochen in eine warme, aber nicht heiße Pfanne schaufeln, Kochwaser darf durchaus etwas mitkommen, und mit der Eimasse verrühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich Sciffo an, mach sie selbst mit einem anderen Rezept. Da weißt du mindestens was du rein tust, im Supermarkt weiß man das nie wirklich da das Meiste nicht mal hingeschrieben wird. Mache sie immer selbst und es schmeckt immer Vorzüglich! Viel Spaß beim Kochen!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fertigsauce Carbonara? Pfui Spinne. Die ist doch nun wirklich nichtt schwer, selbst zu machen. Du kannst dann auch komplett auf den Speck verzichten und stattdessen z.B. Lauch oder Champignons verwenden.

Aber Fertigsauce? Brrrr....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich rate auch zum selber kochen- außer Eier, Sahne und Parmesan kommt ja dann eigentlich nix rein - fast so einfach wie aufwärmen - nur halt aufpassen, dass nix stockt. Wahrscheinlich hast du dir einfach schon den Geschmack mit den ganzen Geschmacksverstärker aus den Fertigprodukten verdorben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosswurscht
13.04.2016, 14:00

Carbonara mit Sahne ist keine Carbonara ;-)

Eier, Pancetta, Parmesan, Knoblauch, fertig :-)

0

Das geht doch einfach
Kauf sahne und Eier und käse
Und dann machst du ne sosse draus :) schau vllt mal bei alnatura nach vegan oder Vegetarischen carbonara sossen die sind ohne schwein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosswurscht
13.04.2016, 14:01

Carbonara mit Sahne ist keine Carbonara ;-)

Eier, Pancetta, Parmesan, Knoblauch, fertig :-)

0

genau der macht den geschmack aus und die fertigpampe ist chemie pur.deshalb macht man sie selber und da gehört speck rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Speck bzw. Pancetta geht das auch, wobei der Speck schon ein Hauptbestandteil ist.

Mische 2 Eier mit 50gr Parmesan und stells zur Seite.

Bissl Knoblauch in Olivenöl auslassen.

Die gekochten Spaghetti in dem Knoblauchöl schwenken, dann die Eiermasse drüber und nicht mehr erhitzen!

Mischen, auf einem warmen Teller anrichten und sofort essen :-)

Grober Pfeffer und Petersilie runden ab :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, also fertig zu kaufen habe ich die Soße ohne Schweinespeck noch nie gesehen. Ich esse auch gerne Spaghetti Carbonara, und da ich auch kein Schweinefleisch essen mache ich die immer mit geräuchertem Rinder- oder Putenschinken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von merlin111111
13.04.2016, 14:01

Hast du ein Rezept für mich

0

Wenn Du keinen Speck möchtest wäre das schade aber noch ok.

Was aber garnicht geht ist diese Sahnesoße dabei.

Carbonara ist im Original ohne diese Pampe und vor allem ohne Maggi und Co. Das braucht kein Mensch.

https://de.wikipedia.org/wiki/Spaghetti_alla_carbonara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Carbonara kann man schnell und einfach zubereiten. Zum 1. schmeckt sie besser und zum 2. enthält sich keine unnützen/ungesunden Zusatzmittel/.
Wenn Du den Speck - original wird Pancetta verwendet - wegläßt ist es keine "Carbonara" mehr, schmeckt aber genauso gut.

http://www.mario-kaps.de/spaghetti-carbonara-das-echte-italienische-original-rezept/

Oder, wenn Du gerne eine Sahnesoße haben möchtest:

http://www.essen-und-trinken.de/rezept/71384/spaghetti-mit-kaese-sahne-sauce.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?