Ca 6 löcher in den zähnen durch nur zwei Wochen lang kotzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Linien auf den Kauflächen nennt man Fissuren. Die sind meist so eng, dass man die Verfärbungen darin nicht wegbekommt. Das ist aber keine Karies. Eine kariöse Stelle ist weicher als der Zahnschmelz. Wenn du mit einer dicken Nähnadel darüberfährst, merkst du den Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seasaltlavender
27.09.2016, 23:48

Okay danke! Das beruhigt mich also rätst du mir den trick mit dem Natron einfach mal zu probieren oder reizt das meinen zahnschmelz nicht eher noch mehr?

0
Kommentar von jersey80
28.09.2016, 08:42

die dunklen verfärbungen in den fissuren sind meistens doch kariöse stellen ... eben weil man schwer dazukommt, diese vertiefungen der kaufläche zu putzen ...

0

Die Magensäure frisst die Zähne irreparabel kaputt. Wenn Du noch länger kotzst, wird es immer schlimmer. Außerdem droht Zungen- und Speiseröhrenkrebs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da müssen deine Zähne aber sehr lochanfällig sein....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seasaltlavender
27.09.2016, 22:47

Keine ahnung dachte eig immer dass sie das nicht sind weil ich bis auf einmal noch nie ein loch hatte und ich schon das ein oder andere mal das zähneputzen auch vergessn hab.

Bin mir auch nur bei einem definitiv sicher. Die anderen könnten aber auch sein..

0
Kommentar von lovelifee6899
27.09.2016, 22:48

Vielleicht waren deine zähne schon davor angeschlagen oder so, dann entsteht natürlich sehr leicht ein Loch, geh am besten zum Zahnarzt

1
Kommentar von lovelifee6899
28.09.2016, 02:31

nicht direkt nach dem kotzen zähne putzen, da die magensäure den Zahnschmelz angreift und wenn man direkt danach putzt, macht man den Zahnschmelz noch kaputter... warte ne Stunde und Putz dann

0

Was möchtest Du wissen?