Ca. 5 Wochen nach Kreuzbandriss-OP auf Abifahrt nach Mallorca?

2 Antworten

Du wirst noch krank geschrieben sein und da könnte es schwierig werden. Außerdem wirst du nach 5 Wochen bestimmt noch Physiotherapie haben, die du nicht unterbrechen solltest.

Hallo Joline14,

das neue Kreuzband braucht bis zu 12 Wochen bis es richtig verwachsen ist. In dieser Zeit kann es bei bestimmten Bewegungen bzw falschen Bewegungen wieder reißen. Zudem wirst dir die Schiene angepasst, die dann sicherlich auch noch nicht die freie Beweglichkeit hat. Dein Knie wird noch leicht geschwollen sein und du wirst froh sein wenn du zu diesem Zeitpunkt nicht viel machen musst. Du musst bedenken das so ne op keine Kleinigkeit ist und das Knie einfach danach viel Ruhe braucht. Zudem musst du die physio wahrnehmen damit dene Beweglichkeit nicht darunter leidet. Entweder verschiebst du die op oder bleibst besser zu Hause. Medizinisch gesehen wäre das zumindest besser. Wenn du noch Fragen kannst, kannst du dich gerne melden, ansonsten alles Gute für die op!

Kreuzbandriss, Innenbandriss

Hi,

Unfalltag: 03.05.14

MRT-befund 14.05.14

Vorderes Kreuzband gerissen Innenband gerissen Umgeschlagener lappenriss des außenminiskushinterhorns.

Jetzt meine Frage wie kann es sein das ich seit 17.05.14 fast uneingeschränkt Laufen kann ?

Stufen nach unten, wenn sie zu hoch sind nicht.

...zur Frage

Schiene nach Kreuzbandriss - Ja oder Nein?

Hey.

Ich habe mir am 05.01 mein vorderes Kreuzband gerissen, und wurde am 30.01 in Amerika operiert, da ich hier auch am College Fussball spiele. Ich war im Sommer fuer ein paar Wochen in Deutschland, und da wurde mir geraten ohne Schiene zu spielen, sobald ich wieder fit genug bin. Im Gegensatz dazu wurde mir hier "geraten" bis Januar (1 Jahr nach OP) mit einer Donjoy Schiene zu spielen. Diese wurde mir extra angepasst und ist aus Carbon. Vielleicht koennt ihr euch vorstellen, wie sehr diese Schiene nervt und einschraenkt. Natuerlich moechte ich nicht noch einmal das ganze durchmachen, allerdings wird in Deutschland auch oftmals ohne Schiene gearbeitet.

Was meint ihr? Ich habe im August (7 Monate nach OP) das "Go" vom Arzt hier in Amerika bekommen (nach zahlreichen Test mit Messgeraeten, die die Muskeln im rechten und linken Bein vergleichen). Ich hatte nach OP 3-4x pro Woche fuer 1-2 Stunden Physio, und auch nun noch regelmassig um die Muskeln weiterhin zu staerken. Ich fuehle mich sicher ohne Schiene, allerdings wird es ja auch nicht ohne Grund gesagt, dass ich die bis zu 1 Jahr nach der OP tragen soll.

Danke im Voraus.

...zur Frage

VKB Reruptur?

Hallo ich wurde vor 2 Wochen erneut am VKB operriert mit einer Sehnenentnahme auf der Gegenseite. Ich habe am Knie wo die Sehne entnommen wurde starke schmerzen wenn ich das Knie Beuge, fühlt sich an als ob jemand an etwas reißen würde. Ich kann mich nicht errinern solche schmerzen nach der ersten OP gehabt zu haben. Ist das normal, dass die Sehnenentnahme solche schmerzen zubereitet?

...zur Frage

Schulunfall! vorderes Kreuzband gerissen!

Hallo, ich bin 15 und hatte am 13.04 bei meiner Trampolinprüfung im Sportunterricht einen Unfall ichbin kurze Zeit mit Krücken und Schiene gelaufen, dann nur noch mit Krücken und mitlerweile laufe ich relativ normal(mit wegknicken), auch ohne vorderes Kreuzband. In meinen Augen ist mein Arzt nicht sonderlich professionel, was ich aber nicht beurteilen kann. Am 23. Mai muss ich nun erstmal ins Krankenhaus, für ein Beratungsgespräch . Mein Problem jedoch ist, dass mein Arzt jede Tatsache runterschraubt, was mir Sorgen macht, er bauhauptete schon, es sei kein Kreuzbandriss und dass ich keine Schmerzen hätte.

Dazu kommt, dass die Sprechstundenhilfe aber jedesmal drauf anspricht, dass ich Rente für später beantragen sollte und Geld für die Fahrten zum Arzt(was ein Euro ist) beantragen sollte usw.

Wie und wo beantrage ich das?Vielleicht habt ihr auch noch eine Idee zu dem Arzt. Wechseln wäre ein sehr umständliche Lösung.     DANKEim Voraus

...zur Frage

Op oder Konservative Behandlung Kreuzbandriss?

Hallo ich (m17) hab heute die diagnose bekommen: vorderes Kreuzband gerissen. Ich kontaktiere heute abend meinen Hausarzt privat und weiß nicht wie es weiter geht. Beim mrt sagte der arzt zu mir man kann erst nach 5 wochen Feststellen ob operiert werden muss. Ich hab Angst vor der OP falls es so sein muss. Und sonst würd ich gern ein paar Erfahrungen sammeln. Übrigens bin ich kein profisportler oder ähnliches: hobbysportler. Vielen Dank

...zur Frage

Nach Kreuzbandriss wieder Kickboxen anfangen?

Hallo, Leute und zwar habe ich mir vor 2 Monaten beim schulsport (Fußball) einen Kreuzbandriss (vorderes Kreuzband) zugefügt was mich wirklich ankotzt da ich kein Fußball Fan bin. Nun meine Frage: Ich betreibe normaler weiße Kickboxen, denkt ihr ich kann nach der op nun bald wieder einsteigen und wenn, wie lange würde das dauern bis ich wirklich einsteigen könnte und kann ich dann auch wirklich volle Power wie die anderen geben oder wird das nie mehr möglich sein? Danke im voraus schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?