Ca. 0-400kalorin,am tag, Alte Erinnerungen kommen Hoch?

 - (Sport und Fitness, Erinnerung, Traurigkeit)

6 Antworten

Tja, dann rennst du auf direktem Wege in eine Essstörung.

Nahrung ist unser Benzin, es ist notwendig, um zu überleben. So wenig reicht niemals aus. Nach kurzer Zeit wirst du Kreislaufprobleme bishin zu Ohnmachten bekommen.

Gerade weil du auch noch trainierst, musst du genug essen.

So ist es. Abgesehen davon würden sich bei so niedriger Kalorienzufuhr vor allem auch die Muskeln zurückbilden.

Der Fa würde schnell depressiv werden, da der Stoffwechsel und der Hormonhaushalt kippen würden. Die körperliche Reaktion wäre erstmal: Ich bekomme kaum etwas zum Überleben, ich muss alle unnötigen Energieverbraucher abstellen -> Muskelabbau und Organversagen.

Du gewinnst nichts, nullkommanull, und schlitterst dafür perfekt in eine Essstörung.

40kg wegzutrainieren dauert halt mindestens 2 Jahre, damit solltest Du Dich als allererstes anfreunden.

1

Da du Sportler bist, würde ich dir einen Aufenthalt in den Bergen empfehlen, das steigert die Kondition, sogar wenn man nicht viel tut.

Versuche nicht zu viel aufeinmal. Nimm erstmal ab und geh dann voll ins Muskeltraining, nicht alles auf einmal. Wie du weißt benötigt Muskeltraining viel Energie. Das wird nicht leicht mit so wenig Essen und könnte gerade im Sommer zu Kreislaufproblemen führen.

Wünsche dir alles gute dabei, du schaffst das.

Vielen lieben Dank fürs Motivieren! Ich schaffe das! :-)

1

Du hast einen Kalorien bedarf von vlt 1500-2000. Wenn du dich dann 2 monate mit 500 durchschlägst wirst du zusammenklappen binnen wochen. Bleib im Kaloriendeffizit aber nicht so krass. Berechne deinen Verbauch und gehe etwas darunter. Das allein kann schon helfen

Das kann man nicht sagen, da du das entweder nicht durchhalten oder vorher zusammenklappen wirst.

Das wirst du nicht schaffen du brauchst ja die Energie

Was möchtest Du wissen?