C4H6 + H2?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das schöne Butin. Kann man damit nichts besseres anstellen, als es zu hydrieren?

Ich tippe ja auf Buten

Ich tippe darauf, daß dein Lehrer Buten hören oder lesen will. Wie theantagonist18 schrieb brauchst du dafür einen Katalysator, und je nach Reaktionsbedingungen können da nicht nur Buten und Butan, sondern auch ganz andere Stoffe entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bevarian
30.11.2016, 16:57

Ich tippe darauf, daß dein Lehrer Buten hören oder lesen will.

Sehe ich auch so - aber man sollte vielleicht auch noch die Möglichkeiten der cis-/trans-Konfomation erwähnen...

1

Ja, es geht sicherlich darum, die Mehrfachbindung zu hydrieren. Allerdings brauchst du noch einen Katalysator. Die Reaktion kann bis hin zum Butan verlaufen, es sei denn du passt die Reaktion so an, dass sie beim Buten stehen bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also sofern man Wikipedia glauben schenken kann werden allgemein aus alkinen dann alkene da bei der dreifachbindung nun die beiden C wieder jeweils was aufnehmen können kommt buten heraus und die H sind auch verwendet von daher passt alles. Wäre allerdings auch das einzig naheliegende da dreifachbindungen sowieso sehr instabil sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?