C3 Netbook

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Maximilian, tut mir leid, dass Du das C3 kaufen musstest, andere Leute möchten und können / dürfen aber nicht! Ja, Ballerspiele Fehlanzeige, definitiv, sorry. Eine Intel Grafics Media Accelerator 3150 ist nicht für Spiele, sondern für Office, Internet und Multimedia geeignet, nicht aber ballern. Was Du machen kannst (aber mit bedingtem Performance-Zuwachs, siehe unten); mehr Arbeitsspeicher, max. 2GB, zB.: Kingston KVR800D2S5/2G. Damit laufen Office- und Internet-Anwendungen ein Biss-chen flüssiger (weil weniger auf Festplatte auslagern). Als Festplatte eine SSD (clonen, und Tunen nicht vergessen (zB: SSD-Tweaker von Chip.de)). Aber auch hier; ist nett, bringt aber nicht wesentlichen Performance-Zuwachs. Dafür schont es aber die Batterie, habe fast eine Stunde mehr Laufzeit (5 statt 4). Wenn Du Ego-Shooter spielen möchtest, solltest Du Dir eine Maschine mit einer guten Grafikkarte kaufen oder schenken lassen ;-) Am besten ein Desktop / Tower, nicht ein Notebook. Denn bei Notebooks kann man die Grafikkarte nicht austauschen, ist fest verdrahtet (normalerweise). Bei "Kisten" lässt sich aber leicht eine neue / bessere / schnellere Grafikkarte einbauen. Und nach einem Jahr ist eine Grafikkarte nur noch halb so teuer. Deshalb kaufe am Besten eine zwischen € 170 und max €300, dafür aber alle 15 Monate wieder ein. Damit fährst Du langfristig wesentlich besser, als einmal eine für zB € 450 zu kaufen. Die ist nämlich nach 2 Jahren noch für € 135 oder so zu haben und entsprechen abgesagt, lahm und für neue Spiele nicht mehr geeignet! Und noch was; Geiz ist total ungeil, MediaMarkt und so sind viel zu teuer bei sehr schlechter Beratungskompetenz und Garantiefällen. Geh lieber zu einem kleinen, ortsansässigen Händler, welcher selber Kisten verbaut. Kostet anfänglich etwas mehr, aber normalerweise bist Du langfristig wesentlich besser beraten, betreut und bedient. Und er kann selber reparieren, aufrüsten oder was hin kriegen, was Warenhäuser schlicht total überfordert. Noch Fragen? charles1605 ät gmx punkt ch, aber bitte nur wenn Ernst gemeint. Grüsse aus den Alpen, Charles P.S.: und rat jetzt mal, wann ich Geburtstag hab ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Charles1605. Als erstes erstmal ein riesen DANKE für deine Mühen. Jedoch ist dieser Beitrag schon recht lange her und daher ist mir deine Antwort nicht mehr ganz so hilfreich. Einen 2GB Arbeitsspeicher habe ich schon eingebaut, und ansonsten habe ich meine Leistung schon recht gut hochgeschraubt. Battlefield etc funktioniert natürlich immer nocht nicht ;) Jedoch habe ich herausgefunden, dass 2 meiner mitlerweile Lieblingsspiele funktionieren! Die komplette Herr der Ringe Schlacht um Mittelerde-reihe und CoD 2. Beides zwar nur bei geringsten Grafikeinstellungen, dafür, wenn ich alle unwichtigen Prozesse beende, aber fast ohne Ruckeln und nervige Bildstörungen, HDR sogar flüssig wie eine 1. Zu Mediamarkt: Die Erfahrung habe ich auch schon gemacht :)

Jedenfalls bin ich mittlerweile durchaus zufrieden. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?