C14 Datierung - Wie funktioniert es?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meinst du die "C14 - Radiocarbonmethode"? Diese wird verwendet um Beispielsweise das Alter eines Fossiles zu bestimmen. Dies funktoiniert folgendermaßen... Ein lebewesen nimmt über sein leben hinweg ununterbrochen C14 auf, (C14 ist ein leicht radioaktiver Stoff) wenn es aber den Tot findet, wird dieses C14 langsam abgebaut... dies erfolgt über die sogenannte Halbwertszeit kurz HWZ, in der sich die Menge des C14 um die hälfte abbaut. die dauer der HWZ von C14 ist sehr lang, schau doch mal auf Wikipedia, die sagen es dir genau. Und durch das verbliebene C14 im bereits toten Lebewesen, können wir bestimmen, wie lange es gelebt hat. Die Schulformel der HZW ist Wn=W0*1+-(p/100)^n . (Dies ist auch die normale Wachstumsformel.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?