C1 springt nach Hochwasser nicht mehr an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Womöglich hat irgendein Sensor Wasser abbekommen und meldet falsche Daten ans Steuergerät, welches dadurch Zicken macht. Mit normalen Autos durchs Hochwasser zu fahren ist an sich keine gute Idee.

Wenn du durch Hochwasser fährst (die Frage ist wie Hoch das Wasser in den Motorraum dringt?) dann darfst du den Motor über einen gewissen Zeitraum nicht mehr ausschalten, da der dir sonst nie mehr anspringt. 

Kann aber genau so gut sein, dass da die Elektronik irgendwo etwas zu viel Wasser abbekommen hat. Am besten an den Werkstattcomputer hängen und erst mal die Elektronik analysieren ;)

Luft im Ansaugsystem, wenn du wirklich durch krasses Hochwasser gefahren bist, kann sowas tatsächlich passieren 

Was möchtest Du wissen?