C1 für den Rettungswagen und ausnahmen?

6 Antworten

Sicher darfst Du den Rettungswagen fahren. Ich bin Kraftfahrer und habe den Führerschein CE. Ich muss auch alle 5 Jahre den Führerschein neu machen (wie Du in Zukunft) und muss auch jedesmal die augenärztliche Untersuchung machen. Solltest Du jetzt beim Sehtest durchfallen, heißt das noch lange nicht, dass Du den Führerschein oder Deine Ausbildung nicht machen kannst. Du kannst den Sehtest wiederholen, manchmal ist man beim ersten Sehtest so aufgeregt, dass man durchfällt, ohne es zu wollen.

Fällst Du beim beim zweiten mal auch durch, solltest Du Dich um eine Brille kümmern. Bestehst Du den Test danach, ist alles gut. Allerdings wird die Sehhilfe im Führerschein eingetragen und Du musst sie während der Fahrt auch aufhaben, sowohl beruflich, wie auch privat mit dem Auto... Sollte Dich die Polizei kontrollieren und Du hast die Brille nicht auf, kostet das...

Du brauchst nen Augenärztlichen Gutachten. Der Arzt entscheidet, ob du einen Führerschein beantragen kannst. Beim ersten Erwerb, muss man die Unterlagen vor Fahrschulausbildung zusammen haben.

Der C1 Führerschein gilt von über 3,5 bis 7,5 Tonnen. Es gibt verschiedene Rettungswagen und Krankenwagen. Die meisten haben ein Gewicht um die 4,6 t, also braucht man FS C1. (Gibt auch leichtere mit Leichtem Fahrgestell und schwerere z.B. LKW als Intensivtransport). Am einfachsten kann man es erkennen, dass der normale PKW Schein nicht mehr ausreicht, wenn hinten Zwillingsbereifung verbaut ist.

Es hat nichts damit zu tun worauf was basiert. Wenn ich nen Segelflugzeug fliegen darf, kann und darf ich trotzdem kein Spaceshuttle fliegen. ;-)

Edit: Ach Moment, ich habe das Thema "Feuerwehrführerschein" vergessen. Unter bestimmten Voraussetzungen darf man 4,75t oder bis 7,5t fahren ohne C1 Führerschein. Das ist in den Ländern aber unterschiedlich, da müsste man sich informieren. Da bekommt man dann eine Fahrerlaubnis nur für die Rettungswagen von Rettungsdienst xy oder für das kleinere Feuerwehrfahrzeug von Feuerwehr xy.

Was möchtest Du wissen?