C++ Wie kann ich den Benutzter eine Rechenart auswählen lassen. (Konsolen Anwendung)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was soll der Benutzer denn eingeben für welche Rechenart? Das musst du dir vorher überlegen. Für eine Konsolenanwendung ist eine Taste auf der Tastatur wohl am geeignesten, z.B. M für Multiplikation. Das solltest du im Programm vorher aber ausgeben (beschreiben). Danach mit switch case abfragen.

KillingCat 01.02.2015, 11:19

Ok, dass Probier ich erstmal.

0
KillingCat 01.02.2015, 12:15

Danke sehr, : ) Habe dass jetzt so gelöst

#include <iostream>

using namespace std;

int main(){
char Rechenart;
double Summe1, Summe2, Ergebnis;

cout << "Geben sie eine Rechenaufgabe ein: ";
cin >> Summe1 >> Rechenart >> Summe2;

switch (Rechenart)
{
case '*': Ergebnis = Summe1 * Summe2; break;
case '/': Ergebnis = Summe1 / Summe2; break;
case '+': Ergebnis = Summe1 + Summe2; break;
case '-': Ergebnis = Summe1 - Summe2; break;

default: cout << "Unbekanntes Rechenzeichen...\n"; return 1;
}

getchar();

cout << Summe1 << ' ' << Rechenart << ' ' << Summe2 << " = " << Ergebnis << '\n';

getchar();
return 0;
}
1

Was hast Du denn versucht? Ein if(true) mit leerem {} ist wenig aufschlussreich.

KillingCat 01.02.2015, 11:18

Das hab ich nicht versucht, Da weiß ich nicht ganz weiter, vorher habe ich mir gedacht dass es funktioniert mit Ergebnis und dann zwischen Summe1 und Summe2 Rechenart einzufügen also dass dass dann so aussieht Ergebnis = Summe1 Rechenart Summe2;

0
W00dp3ckr 01.02.2015, 12:08
@KillingCat

So etwas kannst Du mit Skriptsprachen machen, aber nicht in c++.

0

Was möchtest Du wissen?