C++ Variable muss Ivuale sein?

...komplette Frage anzeigen code - (Computer, programmieren, Informatik)

2 Antworten

Das ist schlicht falsch rum.
c = a/b und nicht a/b = c
Du weist ja der Variable c den Wert a/b zu.

Schieß mich Tod. Wegen so einen Müll :D Haha ich danke die echt Mann! Ich sitze hier seit Stunden und frage mich was falsch ist. Vielen Dank dir! 

0
@Naroshi

Kein Problem.
Kleine Anmerkung noch: Bei einer Division wäre ein double i.d.R. angebrachter :P

0

Woran es lag, weißt du ja nun.

Noch ein kleiner Tipp, den du am besten von Anfang an beherzigen solltest, auch wenn es etwas mehr Schreibaufwand bedeutet (da du ja eh schon Stunden mit dem Programm zugebracht hast, kommt es auf die paar Buchstaben auch nicht mehr an):

Wähle sprechende Variablen und sprechende Dialoge, also hier zum Beispiel:


int main()
{
double Wert;
int AnzahlMonate;
double Abschreibungsrate;

cout << "Wert eingeben: ";

cin >> Wert;

cout << "Monate eingeben ";

cin >> AnzahlMonate;

Abschreibungsrate = Wert / AnzahlMonate;

cout << "Monatliche Abschreibung: " << Abschreibungsrate << endl;


return 0;

}



Da guckt man drauf und weiß gleich was gemeint ist.

Was möchtest Du wissen?