C# TextBox eingabe Speichern. Nach beendigung noch voranden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast im Wesentlich zwei Möglichkeiten: Entweder du speicherst die Daten in einer Datei oder in einer Datenbank. Code-Beispiele findest du zu Hauf, wobei die Datei-Variante die schnellere, die Datenbank-Variante aber die sauberere ist (natürlich je nach Anwendungsfall). Das ist prinzipiell unabhängig von C# und gilt für alle Sprachen.

Tja, ich sichere meine PWs in einer simplen Excel-Tabelle, deren Datei verschlüsselt ist.

Wenn es aber unbedingt etwas unter NET sein muss:

  • Maske in Form anlegen für Name, Passwort und Internetseite (URL)
  • ListBox oder Datagridview für die Auflistung aller Datensätze und das Anzeigen der Details in Maske
  • XML-Datei, die alle Daten speichert, was für diese Datenmenge schnell und mehr als ausreichend sein wird
  • Verschlüsselung der Daten mit z.B. NET-Verschlüsselung, Art und Weise ist abhängig von der Relevanz der Sicherheit

Das ganze Getippere, alle Funktionen und Controls, musst du aber schon selber erstellen. Da es aber genügend und auch gute bereits vorhandene Freeware im Angebot des Netzes gibt, würde ich mir diese Arbeit aber nicht machen. Dafür müsste es gute Gründe geben.

Mir fällt noch ein Tipp ein. Alle Daten eines DataGridView können aus dessen DataTable direkt in eine XML-Datei gespeichert und auch wieder geladen werden. Das erübrigt eigene Funktionen für XML-Export und -Import. Sehr praktisch, selber habe ich das aber noch nicht angewendet, habe grundsätzlich alle ein- und ausgehende Datenströme stets mit eigenen Methoden gesteuert.

0

Es geht auf viele Arten, eine simple Variante wäre es ein Textdokument zu erstellen und diese bei jedem Start auszulesen, das ist aber nicht sonderlich sicher...

mhh oke das würde ich mal versuchen aber wie sieht dies code technich aus?. Dann muss ja so gesehen die textbox aus dem texttdokument lesen oder?

0
@Voice231

ist ewig her, dass ich C# geschrieben hab. Aber da muss es ja sowas wie setValue() geben, wo du einen beliebigen Wert reinschreiben kannst. Und ob du das jetzt fest reinschreibst oder vorher aus einem Textdokument ausliest macht für die Box ja keinen Unterschied.

0
@Voice231

Als ob das ganze Tool in zwei Zeilen geschrieben wäre...

Oh je, also so gut wie keine Erfahrungen in Entwicklung. Meinst du nicht, dass das etwas ist, was letztendlich jemand anderes für dich lösen muss? Fange besser mit einfachen Aufgabenstellungen an.

0

Was möchtest Du wissen?