C++ SDL2 geht nicht ---> Ich mache alles so wie erklärt!

1 Antwort

Ich kompiliere meine SDL Programme als:

gcc -std=c++0x -lSDL -lSDLmain -I/usr/include/SDL -L/I/usr/include/SDL -lSDL_gfx *.cc *.cpp -lstdc++

das hilft mir aber irgendwie nicht weiter :C und ich nutze SDL2

0

Schrittmotor per Arduino mit Tastenkürzeln bedienen?

Hilfe!!! Wen ich den sich im anhang befindlichen sketch verzifiziere kommt folgende Fehlermeldung:

Headline

Arduino: 1.6.3 (Windows 8.1), Platine: "Arduino Uno"

Build-Optionen wurden verändert, alles wird neu gebaut

SKETCH_A.ino: In function 'void draw()':

SKETCH_A.ino:19:7: error: 'keyPressed' was not declared in this scope

SKETCH_A.ino:20:9: error: 'key' was not declared in this scope

SKETCH_A.ino:24:9: error: 'key' was not declared in this scope

SKETCH_A.ino:28:9: error: 'key' was not declared in this scope

SKETCH_A.ino:32:9: error: 'key' was not declared in this scope

Fehler beim Kompilieren.

Headline

Was mache ich da falsch???

Headline #### -Anhang- #### Headline

[code]

include <AFMotor.h>

int Motor; int Direction; int Steps;

AF_Stepper motor(1048, Motor); // steps per round, stepper (1 or 2)

void setup() {   Serial.begin(9600); // set up Serial library at 9600 bps   motor.setSpeed(5); // rpm   }

void loop() {   motor.step(Steps, Direction, SINGLE); // steps, direction (FORWARD/BACKWARD), times (SINGLE/DOUBLE/INTERLEAVE/MICROSTEP)   }    void draw() {   if (keyPressed == true) {     if (key == 'w' || key == 'W') {      Motor = 1;      Direction = FORWARD;     }     if (key == 's' || key == 'S') {       Motor = 2;       Direction = FORWARD;     }     if (key == 'a' || key == 'A') {       Motor = 1;       Direction = BACKWARD;     }     if (key == 'd' || key == 'D') {       Motor = 2;       Direction = BACKWARD;     }     else {      Steps = 0;     }   } }

[/code]

...zur Frage

Wie schaffe ich es am besten innerhalb von 3 Wochen sehr gut mit Java zu programmieren?

Hallo Community,

ich wollte euch fragen wie ich es am besten schaffe innerhalb von 3 Wochen sehr gut mit Java zu programmieren? Ich studiere Informatik und muss unbedingt es drauf haben. Hab leider eine sehr schlechte Erfahrung darin, jedoch bin ich bereit für diese 3 Wochen sehr viel Zeit zu investieren!!

Natürlich weiß ich, dass man üben, üben und nochmal üben sollte, aber habt ihr Erfahung mit diesem Video Tutorials von Panju? Man kann auch den kompletten Kurs für ca. 45€ kaufen oder ist jetzt ein Buch angebrachter? oder gibts es andere Vorschläge??

...zur Frage

Programmieren lernen. Aber wie und womit [Buch usw.]?

Hay. Ich möchte programmieren lernen, jedoch weiß ich nicht ob Java oder C++ besser zum lernen und später besser ist um Programme oder sogar spiele zu coden? Könntet ihr mir bitte sagen, welches der beiden Programme besser ist und dazu dann am besten noch, wo man ein Buch kaufen oder bestellen kann, dass das Programmieren mit diesem Programm für Anfänger erklärt.

MFG TacticSquad

Ps.: danke im vorraus :)

...zur Frage

BMI Rechner in C Programmieren (Fach Spezifische Softwaretechnik , so heisst das Schulfach )?

Wir sollen für die schule einen BMI Rechner programieren aber bei mir kommt immer das Gewicht als ergebnis . Thx für die Antworten im Voraus Code : (mit DEV C++ geschrieben)

include <stdio.h>

include <stdlib.h>

/* run this program using the console pauser or add your own getch, system("pause") or input loop */

float bmi(float l,float m);

int main(int argc, char *argv) {

float l; float m; float bmi_;

printf("Geben Sie ihre Koerpergewicht in Kg ein :");

scanf("%f",&m);

printf("Geben sie ihr Koerpergroesse in ein :");

scanf("%f",&l);

bmi_ = bmi(l,m);

printf("%f\n",bmi_);

system("PAUSE"); return 0; }

float bmi(float l,float m) {

return m/(l*l); }

...zur Frage

C++ Lotto

Hallo leute ich habe eine Frage zu C++ ich muss ein Programm machen um ein Lotto spiel auszuwerten doch ich bekomms nicht in die zahlen zu vergleichen, bei mir siehts so aus..

#include <cstdlib>
#include <iostream>

using namespace std;
    int a[5]; // Lottozahlen
    int i, l, j;
     int tip[5];      
int main(int argc, char *argv[])
{
    cin >> tip[0] >> tip[1] >> tip[2] >> tip[3] >> tip[4] >> tip[5];
    a[5] = rand()%49;
    for(l=0; l<5; l++)
    {
     cout<< a[0] << a[1] << a[2] << a[3] << a[4] << a[5] << a[6] << endl; 
    }

     for (i=0; i<5; i++)
    {    
      if(a[i]==tip[i+1]);
      {
       cout<< tip[i];
      }    
    }


    system("PAUSE");
    return EXIT_SUCCESS;
}

kann mir vllt einer helfen? ach und diese &gt bzw &lt skleiner als bzw größer als..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?