c++ prozess macht 50% cpu-auslastung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, du hast da eine Endlosschleife, die vielleicht pro Sekunde eine Million Durchläufe macht ;). Wahrscheinlich hast du einen Zweikernprozessor und das Programm lastet einen Kern komplett aus, daher 50%.

Die Frage ist, ob man das auf einfachem Weg viel besser machen kann. Du könntest da eine kurze Pause einbauen, dann geht die Auslastung runter, aber ich weiß nicht, ob das mit der Tastatur-Abfrage dann noch klappt.

In der Windows-API gibt es aber sicher irgendeine Möglichkeit an Key-Events zu kommen, aber damit kenne ich mich nicht aus.

Eigentlich gibts für sowas aber auch fertige Programme wie AutoHotkey oder sowas in der Art.

Und bitte kein goto benutzen, das sieht ja auch wie 1975 ;)

idaser444 03.09.2011, 14:08

jetzt gehts danke

und ich hab ein 2kern prozessor, schlau ! ;-)

0

Vor allem niemals „Goto-Konstrukte“ verwenden. Das war schon bei BASIC als Spaghetti-Code verpöhnt. Bei den „drei“ Zeilen kann man das noch überschauen … :-)

Mit deiner Konstruktion hast du eine Endlosschleife erzeugt, sodaß der Prozess niemals beendet wird. :-)

Was möchtest Du wissen?