C Programmierung Notenverwaltungssoftware ppm Ausgabe Hilfe ?

Mein Code Anfang - (Programm, C Programmierung, hohes-c) Mein Code Mitte - (Programm, C Programmierung, hohes-c) Mein Code Ende - (Programm, C Programmierung, hohes-c)

2 Antworten

Sorry, so funktioniert das hier auf GF nicht. Weder können wir hier Code-Debugging durchführen, noch kommt man mit Deinem Input klar. Das ist völlig unleserlich. Bitte die "code"-Funktioni nutzm, die GF ja unterstützt, um vorformatierte Texte wie z. B. Sourcecode hier einzustellen.

Ansonsten: das Ding ist voller Fehler. Geht ja schon los beim Hauptmenü. String eingelesen, aber dann per switch auf den string auswerten. Kann nicht funktionieren. Du willst atoi().

Das zieht sich so weiter durch den Quelltext durch...

hallo ja , ich konnte nur eine gewisse Anzahl Zeichen eingebe aber mein gesamtes Programm läuft in Devc++ und Codeblocks. Ich habe hier versucht Code im Codeeditor einzufügen
, aber es funktioniert nicht. Da ich absolute Anfängerin bin benötige ich dringend Hilfe. ich habe meinen kompletten Code auch in den 3 Bildern.Vielen Dank für die Infos.

0

Es ist völlig verwirrt, wenn man Dateinamen für so etwas missbraucht. Das hängt man in eine Datenbank. 

Wahrscheinlich willst Du auch noch die Noten-Dateen mit solchen Spinner-Namen ablegen?

Es sieht sogar so aus, als ob du da ein ähnliches Programm schaffen willst, wie die vielen, total unsinnigen "Media-Verwaltungs-Programme"?

Wenn aber die Aufgabenstellung nun mal so war? Natürlich ist das sinnfrei. Fast so sinnfrei wie die Erwartung, dass einem das jemand nachts mal eben macht.

0
@Schachpapa

Wenn eine Aufgabenstellung Spinnerei ist, dann muss man den Mut haben, das zu sagen und etwas anderes vorschlagen.

In der Informatik gibt es leider sehr viele Leute, die ewig die gleichen verwirrten Aufgabenstellungen und ständig den geichen Unfug  produzieren.

Ein Beispile dafür ist Bill Gates und Microsoft .. Bill Gates hat 2004 versprochen, dass MS, sehr schnell, eine Methode entwickeln wird, um den Email SPAM abzustellen. Schon vorher haben Vollpfosten auf der ganzen Welt, "Filter-Systeme" entwickelt, die zu nichts geführt haben. Die hat auch MS weiterentwickeln lassen. Inzwischen ist das SPAM Aufkommen, um über 500%  gestiegen ... und dieses Affen sind immer noch dabei, verblödete Filter zu entwickeln, obwohl inzwischen erwiesen ist, dass das nur noch viel mehr SPAM erzeugt wird und dass inzwischen 90% der Mails, die man braucht, fälchlicherweise im SPAM landen oder gelöscht werden.

In der Informatik ist es leider so, dass immer wieder, die Ideen kopiert werden, die schon lange, als Unfug, erkannt sind.

0

Was möchtest Du wissen?