C++ oder C# lernen, hab bis jetzt Vb.Net Erfahrung, mit welchem von den beiden konnten nochmal Smartphone Apps programmiert werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst mit beiden Sprachen mobile Apps entwickeln.

So gibt es diese Optionen (und sicherlich noch weitere):

  • C++ und Qt für die Entwicklung von Android-/iOS-/WinRT-Apps
  • C# für die Entwicklung von Windows Phone-Apps
  • C# + Xamarin für die Entwicklung von Apps für Android/iOS/Windows Phone

Auf C# wirst du den deutlich einfacheren Umstieg haben, da die Sprache wie auch VB.NET auf dem .NET-Framework basiert. 

Man kann sowohl mit C++ wie auch mit C# Software für Android entwickeln.

Ich würde C++ empfehlen.

Begründung: C# ist in einigen Bereichen doch etwas stark Microsoft-geprägt, und es gibt auch nur eine eingeschränkte Zahl von brauchbaren Entwicklungsumgebungen. Faktisch hängt man mit C# als Entwicklungsplattform auf irgendwelchen Microsoft-Systemen fest.

C++ hingegen gibt es auf allen möglichen Plattformen. Insbesondere gibt es auch im Bereich der freien Software mehrere sehr leistungsfähige Compiler. Und man kann sich seine IDE besser aussuchen.

Spätestens wenn Du auch irgendwann mal Server-Backends für irgendwelche Android-Apps bauen willst, kommst Du möglicherweise eh um Linux nicht herum. Und da kannst Du mit C++ dann einfach weitermachen. Während C# in der Linux-Welt ein eher stiefmütterliches Dasein führt, um es mal vorsichtig zu formulieren.

regex9 04.08.2017, 23:14

(...) kommst Du möglicherweise eh um Linux nicht herum (...)

Wieso muss der Server auf einem Linux-System laufen?

0
dan030 05.08.2017, 00:24
@regex9

Muss er nicht. Ist aber unter Performance-Gesichtspunkten besser. Unter Sicherheitsaspekten betrachtet wahrscheinlich auch, wenngleich man an dieser Stelle natürlich schnell einen "Betriebssystem-Religionskrieg" lostreten kann...

0
regex9 05.08.2017, 00:49
@dan030

Ist aber unter Performance-Gesichtspunkten besser.

Das war vielleicht einmal so.

0
dan030 05.08.2017, 01:11
@regex9

Naja, ich habe hier beruflich mit Linux-Servern zu tun, die täglich mehrere Millionen HTTP-Hits verarbeiten müssen. Und ein signifikanter Teil der Abfragen muss dynamisch zusammengepuzzelt werden.

Vergleichbar leistungsstarke Installationen im Microsoft-Universum sind mir nicht bekannt. Da braucht's gern für größere Zugriffsraten gleich richtig viel Rackspace.

0

Grundsätzlich mit beiden. Falls du Spiele programmieren willst, eignet sich vermutlich die Unity3D Engine in Verbindung mit C# am besten.

Was möchtest Du wissen?