C++| In einem LPCSTR zwei Variablen verketten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hast Du sogar Glück, dass der Compiler da schon zu macht. LPCSTR ist ein Zeiger. Was denkst Du, kommt bei der Addition zweier Zeiger heraus.

Es müsste heißen (Zeichenfolgen verketten):

CHAR Window[MAX_COUNT];
sprintf(Window, "%s%s", targetName, targetMode");
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?