C++ hello world fehler?

3 Antworten

Um die "system"-Funktion benutzen zu können brauchst du

#include <windows.h>

Daher kommt der "could not be resolved"-Error.

Allerdings wird diese Funktion allgemein als bad practice gesehen und sollte nach Möglichkeit nicht verwendet werden. Benutze stattdessen 

std::cin.get();

Das führt zum selben Ergebnis.

C++ ist zwar schon n paar Jahre her aber ich vermute dass du die Konsole mit system("pause") geöffnet lassen willst, um zu gucken ob etwas ausgegeben wird.

Lösche mal die Zeile und ersetze sie durch:
char a;
std::cin >> a;

Lass das mal durchlaufen und guck, was passiert. (Kann sein, dass du char a = ""; schreiben musst. Wie gesagt, ist ne Weile her)

Hat's funktioniert?

0

Du kannst statt system einfach std::cin.get(); verwenden um zum weiter springen auf die benutzereingabe in dem fall einfach nur die entertaste zu warten

Docker auf einem kvm server funktioniert nicht?

Ich wollte auf meinen KVM server, mit Debian 8 drauf, docker installieren. Die Installation funktionierte ohne Probleme jedoch wenn ich Docker mit

docker run hello-world

testen wollte kommt immer dieser Fehler raus.

Unable to find image 'hello-world:latest' locally latest: Pulling from library/hello-world c04b14da8d14: Extracting 974 B/974 B docker: failed to register layer: ApplyLayer exit status 1 stdout: stderr: permission denied. See 'docker run --help'.

Vill eicht hat jemand ne id was ich ausprobieren könnte. Serverinfo: 3 kerne von einem i7 3,4 ghz 7 gb ram 100 gb rom

...zur Frage

C++ Lotto

Hallo leute ich habe eine Frage zu C++ ich muss ein Programm machen um ein Lotto spiel auszuwerten doch ich bekomms nicht in die zahlen zu vergleichen, bei mir siehts so aus..

#include <cstdlib>
#include <iostream>

using namespace std;
    int a[5]; // Lottozahlen
    int i, l, j;
     int tip[5];      
int main(int argc, char *argv[])
{
    cin >> tip[0] >> tip[1] >> tip[2] >> tip[3] >> tip[4] >> tip[5];
    a[5] = rand()%49;
    for(l=0; l<5; l++)
    {
     cout<< a[0] << a[1] << a[2] << a[3] << a[4] << a[5] << a[6] << endl; 
    }

     for (i=0; i<5; i++)
    {    
      if(a[i]==tip[i+1]);
      {
       cout<< tip[i];
      }    
    }


    system("PAUSE");
    return EXIT_SUCCESS;
}

kann mir vllt einer helfen? ach und diese &gt bzw &lt skleiner als bzw größer als..

...zur Frage

String in integer umwandeln?

Hallo!

Ich will ein C++ programm schreiben, dass eine Binäre zahl als string bekommt, und dezimal als int zurückliefert. Wie kann ich den string bzw. Char in ein int umwandeln?

Ps. Was ist die beste umrechnungsmethode?

Lg

...zur Frage

C++ Pointer Variable ändern?

Hallo, ich habe hier zwei Wege, wie ich eine Variable in eine Funktion schicke, die mir dann die Variable verändert.

Aber ich verstehe den Unterschied nicht ganz:

  1. Hier übergebe ich sie als Pointer mit dem & und empfange sie aber mit einem .
  2. Hier empfange ich die Variable direkt als Pointer mit &.

Was ist da jetzt genau der Unterschied???

https://hastebin.com/umusugilev.cpp

...zur Frage

Bloodshed Dev-C++ Quelldatei ist nicht kompiliert

Hallo liebe Community,

ich möchte gerne mit C bzw. C++ programmieren, und habe schon "Eclipse IDE for C/C++ Developers" (CDT) und CodeBlocks ausprobiert, aber nun habe ich folgendes Problem bei "Bloodshed Dev-C++ 4.9.9.2": Ich habe meine Quelldatei HelloWorld.c von "http://www2.informatik.uni-halle.de/lehre/c/c_hello.html" und beim Kompilieren wird als Status "Done" angegeben, aber beim Ausführen wird mir als Warning "Quelldatei ist nicht kompiliert" angezeigt. Auf der Seite wo ich das Setup heruntergeladen habe, steht, dass Mingw mit GCC 3.4.2 und GDB 5.2.1 mitinstalliert wird.

Bin langsam fast am Verzweifeln.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?