C Festplatte Partitionieren ohne Datenverlust?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo AllAboutPC,

Im Prinzip ist es immer gut, wenn du Änderungen der Partitionengrößen machen willst, alle wichtigen Daten zuerst zu speichern, damit du sicher bist, das wenn etwas schief geht, diese Daten nicht verloren gehen. Du brauchst die Datenträgerverwaltung zu öffnen. Das erfolgt auf folgender Weise: http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/die-datentraegerverwaltung-in-windows-7-und-8-oeffnen/

Dann mit einem Rechtklick auf die SSD-Partition könntest du Volume verkleinern auswählen und dor bestimmen, mit wie viel GB die Partition verkleinert werden sollte. Wenn du fertig bist siehst du in der Datenträgerverwaltung neben der Systempartition nicht zugeordneten Speicherplatz. Mit einem Rechtsklick darauf könntest du eine neue Partition erstellen.

Ich hoffe das wird dir helfen. Bitte, dich melden, wenn es auf dieser Weise nicht klappt.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das ohne Datenverlust. Entweder in der Datenträgerverwaltung unter Windows oder mit Tools von Drittherstellern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mach das doch einfach vorher bevor du Windows installierst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einmal meine 256GB SSD partitioniert, dann dies nach einiger Zeit rückgängig gemacht. Kein Datenverlust. DIe Datenträgerverwaltung von Windows scheint dies relativ gut hinzubekommen.

Die Gefahr ist jedoch immer da ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?