C++ Code Wird nicht ausgeführt

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein bisschen Struktur würde dem Code mindestens genausogut tun wie Variablennamen, aus denen man ihre Funktion ableiten kann. Und um Himmels Willen, schmeiß diese Spaghetti-Gotos raus!

Was ich bisher aber als mögliche Fehlerquelle sehen kann (da die Variablen nicht verraten, was sie eigentlich tun sollen), ist aber der Punkt, dass Wenn Spieler 2 ein O irgendwo hinsetzt Du dennoch die ci-Variable genauso auf 100 setzt, wie auch wenn Spieler 1 das tut.

Anhand des Ifs, mit dem Du prüfst, ob ein Spieler gewonnen hat, scheint die 100 nur für Spieler 1 zu gelten. Dem If wäre es egal, ob da ein X oder ein O steht. sobald eine Reihe foll ist, wäre Bedingung erfüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man überhaupt nicht sinnvoll lesen, wie soll man da einen Fehler finden?

Abgesehen davon: So einen Code darf man gar nicht schreiben, nicht mal als Anfänger. Von C++ würde ich sowieso abraten, aber wenn du darauf bestehst, kauf dir bitte ein gutes Buch für Anfänger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MopMopMan
23.10.2012, 17:23

wieso darf ich ihn ned schreiben

0

Frage: Welcher Compiler?

Ich muss im CBuilder String mit großem S schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MopMopMan
23.10.2012, 17:22

visual c++ von microsoft

0

Was möchtest Du wissen?