C++ anwenden und ein damit ein Spiel erstellen - mit welchem Programm geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wegen Gegnern, Quests, dem Startbildschirm, dem Springen, Laufen und rennen. .....

Es ist im Prinzip egal, ob du ein Spiel programmierst und dort abfragst, ob der Gegner noch mehr als 3 Punkte Lebensenergie hat oder ob du eine Lagerverwaltungssoftware programmierst und abfragst, ob du noch mehr als 3 Flaschen Apfelsaft im Lager hast. Das Programmierprinzip wäre für diese beiden Aufgaben identisch. Genauso kommt es auf dein Spiel und auch deine Kreativität an, was "ein Gegner", "ein Quest" oder "Springen und Laufen" in deinem Spiel eigentlich so richtig bedeutet. Programmieren ist ja schließlich kein Lego, wo du einfach nur Bauklötze zusammenbaust.

Was ich persönlich noch als nächstes lesen würde, nachdem du den "C++-Programmierer" durchgelesen und verstanden hast, wäre "Head First: Design Patterns" http://www.amazon.de/Head-First-Design-Patterns-Freeman/dp/0596007124 (die deutsche Übersetzung find ich nicht so gelungen, das ist zwar ein Java-Buch, die Prinzipien lassen sich aber auf alle OOP-Sprachen übertragen) und "Notizen zu C++" http://notes-about-cpp.com/a-a.htm (freier Download), um die geläufigsten Fallstricke in der C++-Programmierung kennenzulernen.

Und halt eins oder mehrere Bücher zur Game-Engine, aber damit kenne ich mich nicht aus und da kommt es auch drauf an, welche Engine du nimmst. Und bevor du über eine Engine nachdenkst, solltest du lieber erstmal sehr gut in C++ werden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RmerKilian
23.04.2016, 23:28

Erstmal vielen Dank für deine Antwort! Ich habe das Buch erst seit heute und weiß ich noch nicht was was ist.

deine Kreativität an, was "ein Gegner", "ein Quest" oder "Springen und Laufen" in deinem Spiel eigentlich so richtig bedeutet. 

Aber was hat das ganz normale Laufen mit Kreativität zu tun? Ich weiß ja nicht, ob das so einfach ist, das hinzukriegen. Jedoch habe ich noch Zeit das heraus zu finden, da ich erstmal die Character mit Blender erstellen möchte. 12h Blendertutorials warten noch auf mich! :D 

Mfg, RmerKilian

0

Hast du schon mal was von "SFML" gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RmerKilian
23.04.2016, 23:16

Nein ^^

0

Was möchtest Du wissen?