Bz angst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In dem du erkennst, dass die Menschen mit deinem Erfahrungen nichts zu tun haben.

Wenn jemand dir ein Portemonnaie geklaut hat, muss nicht jeder zwangsläufig ein potentieller Portemonnaie Dieb sein. Dann muss du praktisch paranoid werden, wenn du auf der Straße bist :D

Unsere Ängste entstehen in unserem Kopf aber die überhaupt nicht realistisch sind. Wir malen uns alles viel Schlimmer aus als es ist.

Es gibt für alles eine Lösung. :) Ein Mensch kann uns nicht wirklich verletzen wenn wir uns selbst Respektieren und die Verantwortung über unser Leben übernehmen und unsern Wert als Mensch erkannt haben, dann gehen wir mit Verletzungen ganz anders um. Man denkt Lösungsorientiert und wenn die Person uns so nieder macht, dann ist das nicht unser Problem.

Wir denken, dass es Feinde gibt, aber das ist eine Illusion. Es gibt keine Feinde. Menschen die andere Menschen Schaden haben selbst Probleme. Es ist ein Zeichen, dass er sich selbst ablehnt. Menschen die einen guten Umgang mit anderen Pflegen, lieben und Respektieren sich auch selbst.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Lg

Sandy

gahdstu 09.11.2016, 22:30

Danke für deine lieben Wörte haben jemanden richtig zum nachdenken gebracht und da steck auch viel Wahrheit dahinter :)

1

Hi, Ich kenne diese Angst nur zu gut und lange ging es mir genauso. Ich brauchte viel Mut, um mich wieder auf etwas neues einzulassen und es hat sich gelohnt. Um einen anderen Menschen lieben zu können, muss man erst mal sich selbst lieben. Um einen anderen Menschen lieben zu können, braucht man auch etwas Mut und Zuversicht. Jeder Mensch macht auf die ein oder andere Art schlechte Erfahrungen, doch das heißt nicht, dass das ganze Leben und alle Erfahrungen genauso schlecht sein werden. Wenn du dich akzeptiert hast, musst du auch akzeptieren, dass alle Menschen verschieden sind. Eine Beziehung ist immer ein Versuch, zwei unterschiedliche Menschen zusammenzubringen, was nicht immer einfach ist. Man muss Kompromisse eingehen, aber es ist auch wunderschön. Liebe ist etwas wundervolles. Es klingt zwar blöd, aber wie kann man etwas so schönes genießen, wenn man die ganze Zeit Angst hat, es wieder zu verlieren? Hab Vertrauen, rede mit deinem/r Partner/in (denn Kommunikation ist das Wichtigste!) und erfreut euch an eurer Gegenwart.

Was möchtest Du wissen?