Bypassoperation dringend erforderlich-aber Wartezeit sind 3-4 Wochen-bin Fliesenleger, kann man von mir verlangen, dass ich bis zur OP arbeite?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es Dir nicht gut geht und/oder gefährlich wäre zu arbeiten, wird Dein Arzt Dir auch eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ausstellen.

Niemand wird von Dir verlangen dass Du vor der OP noch arbeitest, wenn dies Deine Gesundheit gefährdet.

 kann man von mir verlangen, dass ich bis zur OP arbeite?

Wenn "man" Dein Chef ist, hat dieser das sowieso nicht zu entscheiden. Dafür sind die Ärzte zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Herule 06.04.2016, 08:20

Das Problem liegt darin, dass der Arzt der am Montag die Herzkatheter untersuchung gemacht hat, was anderes sagt,als der, der gestern die Untersuchungsergebnisse mitgeteilt hat-

0
Hexle2 06.04.2016, 08:22
@Herule

Sind das beides Ärzte aus dem Krankenhaus? Wenn ja, geh zum Hausarzt und rede mit dem.

Der bekommt die Untersuchungsergebnisse, kennt Dich viel besser und wird Dich bei Bedarf auch arbeitsunfähig schreiben. Gute Besserung

2
Herule 06.04.2016, 08:40

Ja, sind beides Ärzte vom KH - danke

0

Das hängt im Wesentlichen von Dir ab. Atemnot und Engegefühl in der Brust sind wohl eher die Regel als die Ausnahme bei dieser Krankheit. Daher lass dich vom Hausarzt krankschreiben. Ich würde nicht arbeiten bei einer "dringend" erforderlichen Bypass-OP und wüsste auch, was ich meinem Hausarzt sagen muss, damit er mich bis zum OP-Termin krankschreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Herule 06.04.2016, 08:09

Danke

0

Was sagt denn dein behandelnder Arzt? Sag ihm das du erst in 4 Wochen einen OP-Termin bekommen hast und frage, wie es jetzt mit deiner Arbeit ist.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Herule 06.04.2016, 08:08

Danke

0

Das muss dein Arzt beurteilen. Wenn du nicht arbeitsfähig bist, wird er dich krank schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?