Bwr: Wie lautet diesee Buchungssatz (Gewerbesteuer)?

3 Antworten

im alten Geschäftsjahr:

Gewerbesteuer an sonstige Verbindlichkeiten.

Im neuen Geschäftsjahr:

sonstige Verbindlichkeiten an Bank.

Privatentname an Verbindlichkeiten. Die Gewerbesteuer kann seit 2008 nicht mehr bei der Einkommensteuer geltend gemacht werden.

Die Gewerbesteuer ist weiterhin Betriebsausgabe.

Sie ist nur nach § 4 Abs. 5a EStG für die Berechnung der Einkommensteuer und der Körperschaftsteuer wieder hinzuzusetzen.

0
@Helmuthk

So?

Einkommensteuergesetz (EStG)
§ 4 Gewinnbegriff im Allgemeinen

.......

(5a) (weggefallen)

(5b) Die Gewerbesteuer und die darauf entfallenden Nebenleistungen sind keine Betriebsausgaben.

0

Aufwandskonto (Gewerbesteuerlast) an Verbindlichkeit

.....an sonstige Verbindlichkeiten

0

Was möchtest Du wissen?