Bwp tut nach 4 Tagen wieder weh?

2 Antworten

Das ist in der Regel normal, dass sich nach einpaar Tagen eine Rötung bildet. Das Piercing ist noch frisch und fängt an zu heilen. Der blaue Fleck kann von der Zange die der Piercer als Hilfsmittel beim Stechen nutzt kommen. Wenn du unsicher bist trete mit deinem Piercer in Kontakt, dieser kann dir erklären woher das kommt

Eine Zange wurde gar nicht benutzt 😁 die Rötung ist mittlerweile auch schon wieder verschwunden, aber ab und zu blutet es noch, das hatte ich bei keinem meiner Piercings.. Ich werde einfach mal abwarten, danke für die Antwort :)

0

Es kann sein,dass der Schmuck evtl zu eng ist. Du kannst mir auch übers Kontaktformular auf meiner Homepage in Kontakt treten, ich habe mich auf Brustwarzen spezialisiert. LG Heike vom Piercingstudio Kamenz

Danke erstmal für die Antwort. Die Größe des Schmuckes ist okay. Ich werde einfach weiterhin abwarten, ob der Schmerz nachlässt, oder nicht 😊

0

Blauer Fleck nach Blutabnahme?

Hallo,

Mir wurde gestern Blut abgenommen (das erste mal). Jetzt tut es immer noch weh und an der Einstichstelle ist ein 2€ großer blau-grüner Fleck. Ist das normal?

LG ArtiFax

...zur Frage

Nach Blutabnahme blauer Fleck, normal?

Mir wurde ja schon öfters Blut abgenommen, aber ich hatte es nicht so schmerzhaft in Erinnerung und ich kann mich auch nicht daran erinnern das hinter her ein blauer Fleck entsteht. Erst ca. zwei Tage nach der Blutabnahme entsand ein Blauer Fleck an der Einstichstelle, es hat mittlerweile aufgehört zu schmerzen, jedoch ist dieser Fleck blau-grün und daumenlang. Ist das normal?

...zur Frage

Nippelpiercing entzündet oder nicht?

Hallo,
Ich hab mir vor ca. 1,5 wochen ein BWP stechen lassen. Es hat schon nach 2 Tagen nicht mehr wehgetan und ist meiner Meinung nach im Heilungsprozess schon sehr gut voran geschritten und ich kann lockere BHs tragen etc.
Ich hab auch immer fleißig desinfiziert, also alles so wie es sein sollte. Seit gestern tut es allerdings auf einmal wieder ein wenig weh, was seltsam ist, das kam total plötzlich... Ich habe es nochmal desinfiziert und gesehen, dass es ein bisschen aussieht, als wäre es wund und würde deshalb bei Reibung wehtun... entzündet ist es hoffentlich nicht, aber es ist auch nicht geschwollen oder eitrig.
Weiss jemand was das sein kann?

LG

...zur Frage

Wie lange tun gepiercte Brustwarzen weh?

Yo, Leute. Eine Frage an alle mit Erfahrung mit Brustwarzenpiercings. Ein Kumpel und ich wir haben uns vor 4 Tagen gegenseitig selbst die Brustwarzen gepierct. Wir haben 5mm dicke Stecker rein gemacht. Weil es nur Piercingnadeln bis 4mm zu bestellen gab haben wir den letzen mm auf 5mm noch mit einem dehnstab gedehnt. Obwohl die Nadeln sehr spitz und scharf waren und ziemlich leicht durch zu stechen waren tat das schon saumäßig weh, das dehnen war dann auch nochmal sehr schmerzhaft, aber wir wollten uns halt nicht nur solche normalen kleinen piercings rein machen, etwas weh tun sollte es als so eine Art Mutprobe. Jetzt sind die Brustwarzen seit dem sehr empfindlich, tun zwar schon etwas weniger weh als am Anfang aber wenn man dran kommt tut es weh. Wie lange dauert das wohl bis es nichtmehr so empfindlich ist? Im Moment stört es auch extrem wenn das T-Shirt dran reibt darum laufe ich seit dem erstmal nur noch ohne shirt herum.

...zur Frage

Brustwarzenpiercing rausnehmen

Hallo, ich hab schonwieder Probleme mit meinem einen BWP es tut wieder so doll weh das es durch die ganze Brust strahlt und es fühlt sich hart an.. kann ich es einfach rausmachen oder wie?

...zur Frage

Venenentzündung oder sogar Trombose?

Hallo ich hatte vor einer Woche eine blutabnahme in der linken Armbeuge! Gestern fing der ganze Oberarm an heftig zu schmerzen so ähnlich wie sehr sehr starker Muskelkater und seit gestern Mittag ist mir ein großer gelb/rot/blauer Fleck am Oberarm aufgefallen von dem ein roter Streifen bis zur Einstichstelle der Blutabnahme geht! Könnte das eine Venenentzündung sein wegen Bakterien die durch die Blutabnahme hineingelangt sein könnten?! Oder habt ihr eine Idee was es sonst sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?