BWL Studium oder staatlich geprüfter Betriebswirt, was ist bevorzugt?

4 Antworten

Wenn die Möglichkeit besteht, ein Fachhochschulstudium BWL zu machen, dann rate ich dazu. Es ist gegenüber dem staatlich geprüften Betriebswirt (kein Studium) der höherwertigere Abschluss, der auch leichter den Zugang zu Führungspositionen ermöglicht.

Wenn die Möglichkeit zum BWL-Studium besteht, dann sollte man diese bevorzugt gegenüber dem geprüften Betriebswirt nutzen. Ein Hochschulabschluss gilt als höherwertiger und eröffnet leichter einen Einstieg in Führungspositionen.

Das ein Studium der höhere Abschluss ist, weißt du vermutlich selbst. Somit ist er auch besser. Dennoch kenne ich jemanden, der als Betriebswirt genau da ist, wo ein anderer mit Studium ist. Die Chancen sind mit Studium aber höher.

Staatlich geprüfter betriebswirt wie lange und was kommt auf mich zu?

Ich bin 15 Jahre alt und bin am 14.02.2001 geboren und bin auf der Kaufmännischen Berufsschule. Bin im ersten Jahr und ich habe vor, eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement zu machen und mich dann weiterbilden zu lassen als Staatlich geprüften Betriebswirt. Wie lange dauert es bis ich ein Staatlich geprüfter Betriebswirt bin, sprich mit wieviel Jahren bin ich dann einer?

...zur Frage

Was verdient ein staatlich geprüfter betriebswirt?

Ich möchte gerne wissen was ein staatlich geprüfter betriebswirt so verdient. Wohne in Baden Württemberg. Viel Dank für eure Antworten:)

...zur Frage

Kann man während der Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt die Berufserfahrung sammeln?

Hallo,

mache derzeit meine Ausbildung zum Bankkaufmann. Bin im 2. Lehrjahr und mache mir natürlich langsam ein paar Gedanken! Da ich nur den Realschulabschluss (1.8) habe, bleibt mir nur der weg über die Weiterbildung zur Uni. Da ich das alles schnellstmöglich machen möchte, wollte ich fragen ob man das Jahr Berufserfahrung während der Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt machen kann? Oder muss ich schon bevor ich die Weiterbildung beginne das Jahr Berufserfahrung vorweisen? Oder eben wie oben beschrieben erst zur Prüfung? Da es derzeit stellen gibt die mit 25%-50% angeboten werden (innerhalb der Bank), spiele ich mit dem Gedanken den Betriebswirt in Vollzeit gleich anzuhängen und die Berufserfahrung währenddessen zu sammeln.

Danke für eure Antworten schon mal im voraus!

...zur Frage

Wie viel kann ein Techniker verdienen ?

Hi wie viel verdient ein staatlich geprüfter Techniker der sich vom Industriemechaniker weiterbilden lässt und wie viel kann er verdienen ? Wären da mehr als 120.000€ im Jahr drinne mit viel Berufserfahrung ? Und wie viel verdient er am Anfang so brutto im Monat ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?