BWL Studium oder duales Studium?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein duales Studium ist mit mehr Aufwand und höheerer Leistungsbereitschaft verbunden, da man eie  Doppelbelastung hat. Dafür ist jedoch die Ausbildung sehr praxisnah und gut. Bei einem normalen Studium ist das Tempo selbstbestimmter aber auch nicht ganz so intensiv. Am ende ist die Frage: Bist du eine Leistungsmensch oder ein Normalo?

Wenn du noch Freizeit neben dem Studoium haben willst, dann eher kein Duales Studium. Wenn Karriere im Mittelpunkt steht, dann Dual.

marbin 06.09.2015, 18:05

Diese Antwort finde ich sehr treffend (aufgrund meiner Erfahrung mit beiden Modellen).

0
lolofel 08.09.2015, 22:31

Danke

0

Was möchtest Du wissen?