BWL Studium hilfe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein solides Mathe-Verständnis sollte man mitbringen und natürlich Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen. Guck mal hier, da beantworten Studenten genau deine Fragen: http://www.bwl-studieren.com/schueler-fragen-studenten-antworten/

Huimaus 28.06.2014, 07:14

Danke. Top Antwort sag ich da nur. Hier dein Stern den hast du dir echt verdient, weil die Seite mit dem Link ist top.

0

Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen. Ich halte nichts vom Auswendiglernen, sondern vom Verstehen. Denn ur dann kann das Erlernte umgesetzt werden. Die Möglichkeiten im Berufsalltag sind vielfältig, BWLer findest du heute auch bei den Vorständen der AG etc. Die speziellen Interessen/Neigungen entdeckt man oft erst während des Studiums.

Du solltest keine große Abneigung gegen das auswendig lernen haben.

Huimaus 26.06.2014, 17:16

Ok. danke hab ich nicht

0

Was möchtest Du wissen?