BWL Studieren ja nein

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für BWL brauchst du auf jeden Fall ein gutes Matheverständnis. Auf den Seiten der Unis und Hochschulen kannst du dich über die Inhalte des BWL-Studiums informieren und schauen ob es dir zusagt oder eher nicht. 

In welchen Berufsbereich willst Du denn?

BWLer sind typischer Weise:

Steuerberater

Wirtschaftsprüfer

Unternehmensberater (je nach Spezialisierung)

Assistenten der Geschäftleitung

Abteilungsleiter in in Abteilungen wie Kalkulation

Auf jeden Fall musst Du in Mathe gut sein. BWL ist wie VWL, Ökonomie usw. ein sehr mathematisches Fach. 

Wieso willst du denn BWL studieren, wenn du dich gar nicht mit den Inhalten auseinander gesetzt hast?

BWL ist sehr weit gefächert. Wenn man sich mit den Inhalten identifizieren kann, dann kann ich es empfehlen. Wenn nicht, dann nicht.

Was möchtest Du wissen?