BWL oder Techniker statt Elektrotechnik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ableitungen, Integrale beschreiben Veränderungen in der Welt. In der Physik die Bewegung von Teilchen, in Elektrotechnik die Veränderung von Signalen , in der BWL die Veränderungen von Preisen.

Beschäftige dich mal lieber mit Mathe. Das scheint dein Grundproblem zu sein.

Kommentar von ArcSaber
23.02.2016, 12:23

wenn es mathematisch bei bwl nur um veränderungen von preisen geht, dann bin ich optimistisch weil den abistoff hab ich schon drauf...nur wenn es tiefer in die materie geht wie zum beispiel fourienreihen oder laplace transformation, schaltet mein gehirn ab:D

ich weiß dass mathe nun mein grundproblem ist...jedoch will ich dem problem entgehen indem ich was anderes mache, wo nicht so viel mathe gefordert ist, anstatt mich noch weitere 5 semester abzuquälen und schließlich trotzdem nichts in der tasche zu haben :D

0

technik hat den vorteil dass man tappelenbuch gibt?

das ist bei bwl selten der fall?

und um viele ecken denken ist auch bei bwl der fall nur anders?

ich würde immer technik mit bwl mischen

Was möchtest Du wissen?