BWL Meldebestand?

2 Antworten

In einer Aufgabe wird der Tagesverbrauch im Allgemeinen gegeben. Unternehmen kennen etwa ihren Tagesverbrauch.In der Praxis lässt sich der nicht auf ein Stück genau angeben, ist u.U. auch saisonbedingt.

Ich weiß nämlich nicht wie man den ausrechnet.

Der muss entweder gegeben sein, oder lässt sich mit einem Teil der Angabe berechnen.

In der Praxis kennt man die Veränderung des Lagerbestands sowie den Zeitraum zwischen zwei Bestandsaufnahmen. Veränderung / Anzahl Tage gibt dann den durchschnittlichen Tagesverbrauch an.

Exakt planen kann man das wohl nur in der Produktion, nicht aber z.B. im Handel.

Was möchtest Du wissen?