BWL im Informatik Studium?

1 Antwort

Keine Ahnung aber ich habe BWL als Modul im Informatik Studium. Ich weiß nicht bei wem das noch so ist

Habe ich auch. Einmal BWL, einmal BWL-Anwendungen.

Irgendwie finde ich es Staub trocken. Hat jemand irgendwelche lerntipps?

BWL war das einfachste Modul bisher. Wir haben folgendes in der Klausur machen bzw. können müssen:

  • Betriebsabrechnungsbogen(BAB)
  • Produktionskalkulation
  • Handelskalkulation
  • Netzplan
  • abc-Analyse
  • Recht (Kaufverträge, Widerrufsrecht etc --> Multiple Choice )

Dafür musste man dann natürlich Brutto- und Nettopreise und sowas wie Skonto berechnen. Wirklich schwierig war das nicht. Taschenrechner war erlaubt.

Tipp: Ja, das ist sau trocken gewesen. Das, was uns aber in der Vorlesung vermittelt wurde, hatte mit den Übungen und der Klausur nicht viel zu tun. Deswegen bin auch ich irgendwann nicht mehr hin gegangen und hab einfach die Übungen mitgemacht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Student der praktischen Informatik & Softwareentwickler

Sowas haben wir garnicht.... Wir beschäftigen uns mit Produktionsarten, Lagerhaltung und co. deine Beispiele waren zwar auch dabei, aber gerade die Fertigungsanlagen und die Lagerhaltung ist einfach etwas, das soweit weg ist.

Als nächstes Thema kommt Marketing. Ich finde das alles Recht viel BWL wenn man bedenkt das ich Informatik studiere. Geht zwar nur die ersten beiden Semester so aber... Naja... Mathe ist lieber als BWL

0
@Mickerig

Wir haben auch viel über sowas geredet. Aber wie gesagt, das kam in der Klausur dann wenn in den Multiple Choice Fragen.

Schau dir am besten mal alte Klausuren oder Probeklausuren an und vergleiche, was dann am Ende gemacht werden muss. Aber das kann sich natürlich bei uns stark unterscheiden.

0
@TechnikSpezi

Habe ich schon geschaut. Ich habe mir die letzten paar Klausuren angeschaut. Da werde ich nicht schlau draus. Prinzipiell kann alles dran kommen. Konnte bis jetzt keine richtigen Schwerpunkte erkennen. Manchmal wird sich auf Marketing versteift manchmal wollen sie richtige Berechnungen zur besten Bestellmenge. Manchmal sind es auch so läppische fragen wie A und B wollen eine Firma gründen sie haben so und soviel Startkapital. Welche Rechtsform kommt in Betracht. Also von teilweise geschenkten Punkten bis echt schwierig kann alles kommen 🤷

0
@Mickerig

Naja, dann kann ich da leider auch nicht besonders helfen. Es gehört zu deinem Studiengang und du musst es meistern. Also gut aufpassen und lernen. Vor allem aber wie gesagt mit Klausuren lernen. Viel Erfolg!

1
@TechnikSpezi

Ja, naja mit der Klausur die ansteht hab ich die Hälfte von BWL rum

1

Was möchtest Du wissen?