BWL Eigentumsrechte bei Gütern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kaufst und gibst dein Geld hin, das ist weg. Und du möchtest natürlich Eigentümer sein. Wärst du es nicht, könnte dein Partner das Gut zurücknehmen, es würde ja ihm gehören. Wie hier schon gesagt wurde, Handel wäre undenkbar.

An sich beantwortet sich die Frage von selbst. Wenn es kein Eigentum gäbe, das nicht übertagen werden kann, könnte auch nicht gehandelt werden. Also ganz einfach. Die Frage stellt eine Selbstverständlichkeit dar.

Was möchtest Du wissen?