BWL an FH schlecht?

2 Antworten

Einige nehmen sogar Leute von der FH lieber, da diese etwas näher an der Wirtschaft dran sind. Ich habe BWL an der Uni studiert, was letztendlich vom akademischen Grad etwas hochwertiger ist. Allerdings muss ich zugeben, dass BWL ein Fach ist, bei dem man in einem hohen Maße an der Wirtschaft vorbeilernt, vor allem an der Uni. Man lernt die abgefahrensten Theorien und braucht im späteren Arbeitsleben oft nur einen kleinen Bruchteil. Ich denke mal, Studium ist so oder so gut und mit BWL hat man immer ganz gute Chancen verglichen mit anderen Studienfächern. Mach dir darüber keinen Kopf. Die eine FH hat vielleicht einen besseren Ruf als die andere, aber ich denke, dass es im Endeffekt nicht soooo extrem ins Gewicht fällt.

Grundsätzlich hast du später an einer bekannteren FH oder Uni bessere Chancen. Deswegen wenn es dir möglich ist, würde ich auch nach München gehen (ist aber auch deutlich teurer). Für BWL braucht die Schule keine Forschungsinstitute oder besondere Ausrüstung (wie bei Naturwissenschaften z. B.). Daher lernst du in einer besseren Schule zumindest in BWL nicht wirklich mehr. In Wirtschaftsstudiengängen wird das meiste Wissen eh ausserhalb der Vorlesungen aus Fachliteratur gewonnen. Ob du merklich weniger Chancen haben wirst, kann man nicht vorhersehen. Was aber noch wichtig wäre, ist ob die FH in Konstanz Praktika und Auslandssemester unterstützt und organisiert. Beide sind sehr wichtig und extrem beliebt bei Arbeitsgebern. Darüber solltest du dich infomieren.

14

Ja man kann ein praktisches Auslandssemester absolvieren!

0

BWL von Mannheim nach München (LMU) wechseln?

Hallo,

ich stehe grade vor der schwierigen Frage, wo ich BWL studieren soll. Ich habe eine Zusage von Mannheim und von München aber München ist halt sehr weit weg von meiner Heimat im Rheinland und sehr teuer. Ich habe mich allerdings für eine studienbegleitende Ausbildung beworben. die in den Semesterferien stattfinden soll. Darauf haben sich allerdings über 50 Leute beworben und es werden nur wenige genommen. Die Ausbildung würde in den Semesterferien stattfinden. In Mannheim sind die Semesterferien allerdings zu anderen Zeiten. Könnte ich, wenn ich eine Zusage der Ausbildung habe, einfach an die LMU wechseln? Oder sollte ich lieber direkt nach München gehen? Würde ich durch den Wechsel länger brauchen? Hat das schonmal jemand gemacht hier?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?