Bwin protector erklärung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie so oft im Leben heißt die Antwort "das hängt davon ab" - und zwar ob Deine Wette ausreichend versichert war oder nicht.

Wenn Du bei bwin eine Protektor Wette abschließt, wirst du vor dem Absenden der Wette gefragt ob Du 1 Tipp oder 2 Tipps schützen willst.

Verlierst Du nun Deine Wette, und diese ist ausreichend versichert erhältst Du den Einsatz und die Protektor-Kosten zurück.

Verlierst Du nun Deine Wette, und sie ist NICHT ausreichend versichert bekommst Du KEIN Geld zurück.
Einfache Merkregel:

Solange Du mindestens die Anzahl Deiner verlorenen Tipps versichert hast, erhältst Du Deinen Einsatz und die Protektor-Kosten zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?