bwin geld auszahlung

3 Antworten

Also alle Anbieter zahlen aus, wenn man gewonnen hat, so auch bwin. Man muss sich jedoch bei allen Anbietern zunächst einmal ausweisen durch Zusendung einer Ausweiskopie per Fax, Mail oder postalisch. Das ist keine Schikane, sondern vom Gesetz so vorgeschrieben, um Missbrauch durch Minderjährige zu verhindern. Einige Anbieter wollen nur den Ausweis, andere wollen auch eine Kopie einer Strom- oder Telefonrechnung, was aber auch nur dazu dient, zu überprüfen, ob die angegebene Adresse korrekt ist.

Ja die zahlen aus. Das erste mal musst du dich aber verifizieren (mit Kopie deines Personalausweises), damit Bwin weiß, das du auch über 18 bist.

wenn du über 18 bist und auch gewonnen hast dann zahlen die dich auch aus.

Ich glaub die höchstauszahlung beträgt 15000 Euro bin mir aber nicht sicher

Was möchtest Du wissen?