bweispflichtumkehr wie geht das

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Antwort wird dir nicht gefallen, aber der Händler hat vermutlich Recht!

Die sog Beweislastumkehr-Regelung gem §476 BGB, die den Verbraucher schützen soll, gilt nur für 6 Monate ab dem Zeitpunkt des Gefahrübergangs (§446 BGB), also grds mit Erhalt der Ware. Diese Regel besagt, dass soweit ein Mangel innerhalb dieser 6 Monate zu Tage tritt, (widerlegbar) vermutet wird, dass dieser Mangel schon bei Gefahrübergang vorhanden war und damit greift grds das Gewährleistungsrecht.

Ich gehe mal davon aus, dass du im Januar nicht nur das Gewächshaus gekauft hast, sondern es auch ausgehändigt bekommen hast. Daraus ergibt sich, dass mehr als 6 Monate seit Übergabe vergangen sind und du nun beweisen musst, dass der Sachmangel (oder ein etwaiger Grundmangel) schon vor Gefahrübergang vorlag. Kannst du dies nicht, bist du der "Dumme" und du musst grds für die Reparaturkosten selbst aufkommen.

Moment mal, hier sollte der Fall doch genau umgekehrt sein! Innerhalb der ersten 6 Monate ist davon auszugehen, daß der Mangel an der Ware bereits bei Auslieferung bestanden hat! Die Beweisumkehrpflicht tritt erst nach 6 Monaten in Kraft - d.h. innerhalb der ersten 6 Monate muß der Händler beweisen, daß die Ware mangelfrei war. Nach (!) dem 6. Monat erfolgt hier die Beweisumkehr, erst dann müßtest Du folglich beweisen, daß der Mangel bereits bei Auslieferung bestanden hat.

Erkläre dem Händler, er solle den Nachweis führen, daß er die Ware in einwandfreiem Zustand ausgeliefert hat. Ist er dazu nicht bereit bzw. in der Lage, wendest Du Dich an die Verbraucherzentrale.

mollymayer 01.11.2012, 08:51

bei einer Kachel ist es einfach für den Kunden, bei mehreren Kacheln ist es nicht mehr so klar, bei fast allen ist es fast sicher dass das Problem in Montage zu suchen ist,

0
maikw13 01.11.2012, 09:12
@mollymayer

es geht hier nicht um Kacheln, sondern um Dachplatten aus Polycarbonat und man kann diese auch nicht falsch montieren!

0
mollymayer 01.11.2012, 11:04
@maikw13

Kacheln, Platten, ....... ist nicht so wichtig.....Zuviel Spannung? Nicht gerade? zu kleine Dehnungsfugen?.......

0

ich denke da hast du schlechte Karten, dass mal eine kaputt ist ist erklärbar, fast alle ist wahrlich schon merkwürdig,

Was möchtest Du wissen?