Muss ich trotz gültiger Monatskarte 60 Euro Strafe an die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zahlen?

4 Antworten

Ich bin mir nicht sicher, ob du diese 60 Euro echt bezahlen musst.

Aber ich kann mir das eigentlich nicht vorstellen. Denn das wäre ja dieselbe Strafe wie bei Schwarzfahrern. Du warst aber kein Schwarzfahrer, denn du hattest doch eine gültige Monatskarte. Nur der Schülerausweis war abgelaufen. Aber dass du noch Schüler bist, kannst du bestimmt beweisen.

Mein Tipp:

Versuchen würde ich's. Viel Glück :)

Deine Monatskarte war nicht gültig, die ist nur dann gültig, wenn deine Trägerkarte und dein Schülerausweis auch gültig sind. Ist ja logisch, denn sonst könnte sich ja jeder so eine Monatskarte holen. Und fahren, ohne gültigen Fahrausweis kostet nun mal 60.- Euro, das ist auch "schwarz fahren". Wie oben schon steht kannst du nur noch mal anrufen, ob du einen gültigen Schülerausweis nachzeigen kannst, dann würde es nur 5.- Euro Bearbeitungsgebühr kosten. Aber das wäre dann kulant, das müssen sie nicht machen. Viel Glück!

Geh zum BGV und zeig ihnen das Deine KArte noch Gültig ist, ist sie ja... also wo liegt das Problem musst halt nachzeigen 5 Euro zahlen 

Gültigkeit der Trägerkarte (BVG)?

Meine Trägerkarte ist vorgestern abgelaufen, ich habe aber noch eine gültige Monatskarte. Fahre ich schwarz oder geht das in Ordnung? Ich kann die Karte nicht verlängern, da ich derzeit keine Bildungseinrichtung besuche.

...zur Frage

BVG-Schüler-Monatskarte?

Hey, ich habe mal eine Frage, also, ich bin zwar ein Schüler, gelte aber als keiner, habe einen Zettel von der Schule als Bestätigung, dass ich zur Schule gehe, kann ich diesen nun, da ich an der Schule(Maßnahme) keinen Schülerausweis bekomme, bei der BVG vorzeigen, um so meine Schüler-BVG-Kundenkarte zu verlängern, vorzeigen? Wäre lieb, wenn Antworten so schnell wie möglich kommen und evtl. der Fall schon mal vorlag! Danke.

mfg

...zur Frage

Monatskarte umwelt BVG für 81€verloren, die habe ich vor 3 Tage mit EC gekauft. Kann ich einen Ersatz bekommen, wenn ich den Kontoauszug bei der BVG zeige?

...zur Frage

Trägerkarte abgelaufen aber Monatskarte gehabt?!

Wurde kontrolliert und ich hatte eine gültige Monatskarte aber meine Trägerkarte war abgelaufen, der kontrolleur meinte ich soll meine Trägerkarte verlängern und dann 7€ bezahlen .. Wieviel muss ich bezahlen jetzt ?

...zur Frage

Ohne Trägerkarte in der S-Bahn erwischt, was tun (BVG)?

Ich bin Berliner, aber studiere zurzeit in einer anderen Stadt, weswegen ich mir am Anfang diesen Monats (1.April) eine teure Monatskarte für 80 Euro kaufen musste, da ich in Berlin keine Azubi oder Student bin (dh keine Ermäßigungen). Nun wurde ich vor ca einer Woche kontrolliert und merkte, dass ich meine Monatskarte zuhause vergessen hatte. Eigentlich ist das kein Problem, da man seine Karte bei der BVG einfach nachreichen kann. Vor lauter Aufregung habe ich dem Kontrolleur aber die Schülerkarte meines kleines Bruders gezeigt, die ich zufällig dabei hatte und meinte ihm, dass ich die Trägerkarte dazu vergessen hätte. Er meinte, dass ich sie bei der BVG nachreichen soll.

Meine Frage ist nun, ob ich ein Bußgeld zahlen muss oder nicht. Ich bin im Besitz einer gültigen Monatskarte und hatte das Recht, die Bahn zu benutzen, allerdings hat sich der Kontrolleur halt notiert, dass mir die Trägerkarte eines Schülerausweises fehlt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?