Buttermilch fur schöne haut

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also das halte ich mal für ein Gerücht ;) Versuch es mal lieber mit viel Pflege. Einer Maske einmal pro Woche, eine pflegende Creme jeden Abend (zB von Eucerin aus der Apotheke). Täglich (morgens und abends) das Gesicht waschen (zB mit dem CleanPod von Lloreal, aber aufpassen, dass du die richtigen Hauttyp nimmst). Eventuell noch ein Gesichtswasser benutzen und wichtig ist alle 6 Wochen zum Kosmetiker gehen und das Gesicht ausreinigen lassen :) Das hilft mehr als Buttermilch trinken :P

Viel Pflege und dann noch mit konventioneller Kosmetik, kann der Haut mehr schaden als so wenig wie möglich.

Was hilft es, die Haut zu zukleistern und gleichzeitig

  • zu rauchen
  • ins Solarium zu gehen
  • zu wenig zu schlafen
  • nicht genügend Vitamine, Mineralien und Spurenelemente zu sich zu nehmen
  • zu wenig zu trinken
  • gerne etwas tiefer ins Glas zu schauen

Schau mal bei www.codecheck.info nach, was da zum Teil an die Haut geschmiert wird.

0
@kiniro

Kann ich nur bestätigen. Ich hab ne zeitlang Bierhefe genommen, um die drei Pickel, die ich ständig im Gesicht hatte, wegzukriegen, wodurch es letztendlich nur schlimmer wurde. In der Zeit habe ich mir millionen von Kosmetikprodukten gekauft, jeden Tag mein Gesischt zugemanscht und es wurde einfach nicht besser... dann habe ich von einem auf den andern Tag alles abgesetzt, das einzige was ich noch mache ist mein Gesicht morgens mit heißem Wasser zu waschen und eine milde Hautcreme drauf, und abends ein Abschminktuch benutzen und anschließend wieder das Gesicht heiß abwaschen. 3 Monate später...

kein einziger Pickel mehr in meinem Gesicht! :-)

Achte zudem auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung und trinke viel Wasser. Das hilft der Haut auch schon viel :-)

0

Bereits ein halber Liter Buttermilch pro Tag kann Mangelerscheinungen des Körpers entgegenwirken. Genau genommen deckt ein halber Liter Buttermilch 75 Prozent des Tagesbedarfs vieler Vitamine und Spurenelemente, die äußerst wichtig und essentiell für die Gesundheit des Menschen sind. Gelenke, Haut, Haare und Fingernägel brauchen Mineralien wie Eisen und Magnesium, um gesund „atmen“ zu können. Ebenso sind Proteine lebensnotwendig, um Muskeln aufbauen und die Leistungsfähigkeit ankurbeln zu können. Diese wichtigen Vitamine und Elemente befinden sich in der Buttermilch, was sie schließlich und endlich zu einem wahren Gesundbrunnen werden lässt.

Eine gesunde ausgewogene Ernährung, dazu auch Buttermilch, führt zu schöner gesunder Haut! :-)

Ja, Buttermilch oder besser gesagt das Calcium ist gut für die Haut! Insbesondere was Faltenbildung anbelangt.

Das darfst du nicht verwechseln mit Milch, da in Milch der Zuckergehalt viel höher ist als in Buttermilch und Zucker begünstigt wiederum Fältchen!!!

Manchmal sind es auch die guten Gene - grins.

0

Was möchtest Du wissen?