Butter wich bekommen bzw. mit Teig vermischen? Ohne warm machen!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Da gibt es mehrer Möglichkeiten: entweder kurz in ein Mikrowellengerät geben (ohne Verpackung), auf die Heizung stellen, einfach im Raum stehen lassen, kurz in heißes Wasser tauchen (mit Verpackung und am besten nur zur Hälfte), kurz im topf erwärmen, ich hoffe für dich ist etwas dabei zwinker...gutes Gelingen :-)

Eine Weile in einer Schale in Heizungnähe stehen lassen oder für 1 Minute in die Mikrowelle (natürlich ohne das beschichtete Papier und in einer Schale)

Notfalls kannste sie auch ausbrüten- einfach draufsetzen. Natürlich dann MIT Papier ;-) (War n Spaß)

habe noch nie butter zum backen auf dem herd erwärmt. ausser es musste laut rezept so sein.

wenn sie grade aus dem kühlschrank kommt stell sie kurz auf die heizung damit sie etwas weich wird oder in die mikrowelle. wenn sie schon draussen stand einfach rein damit.

ich frage mich warum du dich nicht an den herd traust aber an den backofen gehst der ebenfalls extrem heiss wird.

Ich geh nicht gern an Herd..hab mal drauf gefasst & Zeug anbrennen lassen^^

0
@Ponyfan1998

ach das ist sicher schon jedem passiert

trau dich wieder ran, vielleicht mit mama zusammen erstmal. du wirst sehen das klappt immer besser und dir wird nicht so schnell wieder was anbrennen. nach einer weile wirst du nicht nur toll backen sondern auch lecker kochen können.

0

Hast du eine Microwelle? Da geht es auch, nur mit wenig Watt erhitzen

wie oft willst du noch vermeiden ???

mach den herd an bleib dabei stehen und stell den topf mit der magarine/ butter drauf . nach 3 minuten machst du den herd wieder aus

dann ist die platte heiß genung dass die butter schmilzt und dir und dem topf und dem herd ist NICHTS passiert und DUUUU bist stolz wie BOLLE ,weil du dich endlichmal wieder getraut ahst. du muß doch nur dabei stehen bleiben , dann kann garnichts passieren !!!

Mikrowelle aber nur ganz kurz oder in heißes Wasser setzen

Danke!:)) Ich glaub so mach ichs :D

0

Auf der Heizung erwärmen ist nach meinen Erfahrungen besser, weil dort der Wärmeausgleich besser funktioniert als in der Mikrowelle.

0

Leg das Stück Butter auf eine Untertasse und stell diese auf die Heizung - habe ich schon mehrfach erfolgreich praktiziert!

Danke ... ich glaub das ist das beste:D

0
@Ponyfan1998

das dauert doch viel zu lang bis die richtig weich is mikrowelle ist da besser ;D die butter muss um sie gut mit dem teig vermischen zu können auch nicht ganz flüssig sein eben nur weich und dann reichen in der mikrowelle schon 30 s aus damit sie schön weich ist

0

stell sie für 10 minuten auf die heizung

ich mach die butter dann immer auf nen teller und ab in die mikrowelle.is viel einfacher :D

Einfach eine Weile auf den Toaster legen :D

Butter in Tasse, Tasse in heißes Wasser stellen.

mikrowelle für 10-15 sec reicht

Was möchtest Du wissen?